Beiträge

Erfde US-Gäste ‚Plattdeutsche Freundschaft‘

Auf der 21. Konferenz der Plattdeutschen Freundschaft vom 08.-10. Juni 2016 war auch der SHFam „Schleswig-Holsteinische Familienforschung e.V.“ zusammen mit dem „Verein für Computergenealogie e.V.“ mit einem Info-Stand vertreten. Erfde selber hat nur ca 1900 Einwohner aber der Vortrag von Herrn Dr. Hans-Peter Stamp (Mitglied im SHFam) „2000 Amerikaner mit Wuddeln in Arf“ konnte belegen, dass in den USA, hauptsächlich in Iowa und dort überwiegend in der Stadt Clinton ca. 2770 Nachkommen nachweislich von ehemals aus der Region um Erfde herum ausgewanderten Menschen abstammen.
Weiterlesen