Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

109 Suchergebnisse für: schleswig-holstein

91

Newsletter 2008/08

…Tina Frommholz Heimat- und Einwohnerbuch des Kreises Oldenburg/Holstein 1957: neu 1.677 Einträge, damit gibt es nun 7.346 Einträge, abgeschrieben von Elisabeth Zedlitz Adreßbuch der Stadt Cöpenick 1902: neu und komplett mit 7.011 Einträgen, abgeschrieben von Martina Rohde Insgesamt haben wir nun 180 Bücher mit 827.115 Einträgen aus 2.644 Orten in…

92

Newsletter 2008/01

…und Schlesien, sowie die umfangreiche Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte (4 Bände und Register). Bei den Topografien warten die „Eintheilung des Großherzogthums Berg“ (1809) und das „Gemeindelexikon für den Freistaat Preußen, Band XIV: Hohenzollerische Lande“ (1830) darauf, digital erschlossen zu werden. Die beiden letztgenannten Bände eignen sich dabei hervorragend, die Informationen im GOV…

93

Newsletter 2007/11

…Salt Lake City und hatte eine umfangreiche Ortsdatenbank angelegt, um schnell herausfinden zu können, in welchem Nachbarort eine Person zu suchen ist, wenn sie aus der näheren Umgebung kam. Inzwischen sind 16 Bände für die Länder Hessen, Baden, Mecklenburg-Strelitz, Schleswig-Holstein, Württemberg, Hessen-Nassau, Rheinland und Bayern erschienen. Band 11 über das…

94

Newsletter 2007/05

…LASH die Vereinsbibliothek der Schleswig-Holsteinischen Familienforschung, die Mitgliedern und Gästen zur Verfügung steht. 1933 fand zwischen Dänemark und Schleswig-Holstein ein umfangreicher Archivalienaustausch statt. Er berücksichtigte die territorialen Veränderungen durch die Kriege 1864-1866 und 1914-1918 und sorgte dafür, dass sich die Unterlagen, die das heutige Schleswig-Holstein betreffen, im Landesarchiv Schleswig-Holstein und…

95

Newsletter 2007/02

…und Landesarchiv herausgegeben. Ein Großteil der für das Herzogtum Lauenburg interessanten Akten befindet sich jedoch nicht im Kreisarchiv, sondern im Landesarchiv Schleswig-Holstein in Schleswig: Abt. 210 Lauenburgische Regierung zu Ratzeburg, Abt. 216 und 217 Lauenburgische Gerichte, Abt. 218 Lauenburgisches Konsistorium, Abt. 231-234 Ämter Lauenburg, Ratzeburg, Schwarzenbek, Steinhorst u. a. Andere…

96

Newsletter 2006/02

…den allgemein bekannten Suchmaschinen. 12. Nachrichtensuchmaschinen sind weder neutral noch vollständig. Man kann den Ratgeber kostenlos herunterladen, Pressemitteilung und Download-Link sind zu finden auf: . (re) Auswanderung aus dem Kreis Rendsburg im 19. Jahrhundert Der schleswig-holsteinische Familienforscher Hans Peter Voss hat auf seiner Internetseite http://www.hans-peter-voss.de/aus-rd.htm rund 600 Personen erfaßt, die…

97

Newsletter 2005/10

…Greif e. V. Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e. V. Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e. V. Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V. Schleswig-Holsteinische Familienforschung e. V. Verein für mecklenburgische Familien- und Personengeschichte e. V. Der Bremer Innensenator Hr. Röwekamp wird die Ausstellung um 10.00 Uhr eröffnen, Besucher können bis 18 Uhr ausgiebig stöbern….

98

Newsletter 2005/09

…Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. und Schleswig-Holsteinische Familienforschung e.V. in Kiel zum Nordelbischen Genealogentreff ein. Dieses Jahr ist der Verein für Familienforschung e.V. Lübeck der Ausrichter und lädt am ersten Oktoberwochenende (1./2. Oktober) in der Freizeitstätte Fichtenhof, 24635 Rickling wieder mit einem interessanten Vortragsprogramm rund um das bäuerlichen Leben in Schleswig-Holstein

99

Newsletter 2005/03

…nicht so umfangreich vorhanden, wie die Telefonbücher. Ein besonderer Schatz wurde im Frühjahr 2005 vom Museum für Kommunikation an das Staatsarchiv Hamburg und das Landesarchiv Schleswig-Holstein in Schleswig abgegeben: die Postgeschichtlichen Aufzeichnungen in denen neben der Geschichte der einzelnen Postämter, von Entstehung, über die amtierenden Postbeamten, Überfällen und dergleichen auch…

100

Newsletter 2004/12

…den „Kopulationsregistern aus mecklenburgischen Kirchenbüchern: von den Anfängen bis zum Jahre 1704“ begann und später auf die Gebiete Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Vor- und Hinterpommern sowie Berlin ausweitete. In die neue Reihe der GFKW werden auch veröffentlichte Trauungen genealogischer und nicht-genealogischer Literatur aufgenommen, insbesondere dann, wenn die zugehörigen Primärquellen nicht mehr…