Einträge von Bernhard Mosolf

Einladung zum CompGen-Webinar “DNA-Genealogie“ – Teil 1 am 14.11.2019 und Teil 2 am 21.11.2019 jeweils um 20 Uhr

In den beiden Vorträgen werden die Möglichkeiten der DNA-Genealogie erläutert und Sie erhalten einen Überblick mit Hintergrundinformationen und Tipps. An Beispielen wird gezeigt, wie diese neue Technik als Ergänzung genutzt werden kann, um mit Hilfe der DNA-Genealogie “Tote Punkte“ in Ihrer Familienforschung zu überwinden. Weiterhin werden die wichtigsten Fachbegriffe wie z.B. SNPs, STR, cM, Genotyp, Rekombination, Haplogruppen, Reference-Genome, Triangulation und Phasing erläutert.

Gutenberg – Genie und Geschäftsmann

Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks. Mit seiner Erfindung hat er der Welt durch den Buchdruck eine Medienrevolution beschert. Was wissen wir von ihm? Amtsbücher sind es, die als Quellen zu großen Teilen eine Rekonstruktion seines Lebens zulassen.

Einladung zum CompGen-Webinar “ DES – Daten-Eingabe-System für digitalisierte Quellen “ am 10.10.2019 um 20 Uhr

CompGen lädt herzlich zu einem Webinar, also einem Online-Seminar, ein. Diesmal geht es um “ DES – Daten-Eingabe-System für digitalisierte Quellen “ unseres Referenten Dr. Jesper Zedlitz. Von 2012 bis 2014 führte CompGen seine bislang umfangreichste Quellenerschließung, die deutschen Verlustlisten des 1. Weltkriegs mit mehr als 8,5 Millionen Einträgen durch. In dem Vortrag wird Jesper […]

Faszination Ahnenforschung – die spannende Suche nach den Vorfahren

Die zunehmende Digitalsierung macht es mittlerweile für jeden möglich, sich auf Spurensuche nach den eigenen Vorfahren zu begeben, ohne dafür Kirchenbücher und Sterberegister wälzen zu müssen. Per Gentest, angeboten im Internet. Die Ergebnisse kommen bequem per E-Mail oder Post nach Hause. Wir zeigen, wie und wo Sie mit der Suche beginnen können. hr-Fernsehen Die Ratgeber […]

Das also war der 71. Deutsche Genealogentag in Gotha

Ich bin zum ersten Mal auf einem Deutschen Genealogentag. Was wollte ich eigentlich dort? Netzwerken, Verbindungen knüpfen. Mitunter scheint es so, als wären die verschiedensten Gruppierungen Konkurrenten. Aber das ist nicht so und falls manchmal doch, darf es nicht sein. Ob Vereine, vereinsunabhängige Stammtische, Heimatvereine, Berufsgenealogen, Genealogieblogger und viele andere mehr, in ihrer Gesamtheit spielen […]

Timo Kracke „Verdienter Genealoge“

Es mag auf den ersten Blick verwundern, dass mit Timo Kracke – geboren 1975, also gerade einmal 44 Jahre alt – ein vergleichsweise junger Zeitgenosse als verdienter Genealoge ausgezeichnet wird.  Schaut man genauer hin und betrachtet die mediale Präsenz von Timo, dann wird recht schnell deutlich, welche Leistung und welche Verdienste er bereits vollbracht hat. […]