Getauft wurde "Irgendein George", der Vater war "Wie-hieß-er-noch"

Getauft wurde „Irgendein George“, der Vater war „Wie-hieß-er-noch“

Einen seltsamen Fund, den Kirchenbucheintrag in einem schottischen Kirchenbuch von 1704, teilte auf Twitter der im schottischen Dundee lebender Genealoge Myko Clelland, regionaler Manager für FindMyPast, Referent und Autor: Something ...