Beiträge zu genealogischer Software inkl. Tools

CompGen online: Vorstellung des Genealogie-Programms GHome

CompGen online: Vorstellung des Genealogie-Programms GHome

Es wurde als bestes unter den deutschen Programmen bewertet und errang in der Software-Umfrage des Jahres 2012 den vierten Platz: Das Genealogieprogramm "GHome" stellt sein Erdenker Michael Suhr aus Kreuzau ...
Datenaufbereitung mit OpenRefine auf Youtube

Datenaufbereitung mit OpenRefine auf Youtube

Die Arbeit mit großen Datensätzen, die aus mehrere hundert bis mehrere Millionen Zeilen bestehen, ist für viele schwierig bis unmöglich, da bei üblichen Tabellenkalkulationen bei etwa einer Million Zeilen Schluss ...
Update für Ahnenblatt 3.21 mit Ahnen-Score

Update für Ahnenblatt 3.21 mit Ahnen-Score

Dirk Böttcher hat in seinen Ahnenblattversionen 3.20 und 3.21 ein neues Feature hinzugefügt: die Ahnenwertung, eine etwas unglückliche Übersetzung des englischen Ausdrucks "ancestor score". Für jede Generation wird berechnet, wieviel ...
Datenaufbereitung mit OpenRefine - online Meeting mit Jesper

Datenaufbereitung mit OpenRefine – online Meeting mit Jesper

Die Arbeit mit großen Datensätzen, die aus mehrere hundert bis mehrere Millionen Zeilen bestehen, ist für viele schwierig bis unmöglich, da bei üblichen Tabellenkalkulationen bei etwa einer Million Zeilen Schluss ...
CompGen-Zoom-Meeting: Vorstellung des Genealogie-Programms Legacy

CompGen-Zoom-Meeting: Vorstellung des Genealogie-Programms Legacy

Ist Legacy ein genealogisches Programm wie jedes andere? An Hand von praktischen Beispielen wird Grundsätzliches zum Arbeiten mit Legacy erläutert. Willi-Martin Jäger, Vorsitzender des Arbeitskreis Familien- und Ahnenforschung e.V. in ...
Fake-Smile soll Familienforscher fangen

Fake-Smile soll Familienforscher fangen

Als "Knaller" wurde es bei der RootsTech Connect präsentiert: MyHeritage kann alte Bilder nicht nur (nach)kolorieren und schärfen, sondern jetzt mit Deep Nostalgia (TM) auch noch Porträt-Fotos in Bewegung bringen ...
Welches Genealogieprogramm hat die besten Beurteilungen der Nutzer?

Welches Genealogieprogramm hat die besten Beurteilungen der Nutzer?

Einmal jährlich listet Louis Kessler aus Winnipeg, Manitoba, Kanada, auf seiner Webseite beholdgenealogy.com die Genealogieprogramme auf, die von den Benutzern als gut bewertet wurden und stattet sie mit einem Award ...
GedTool - der Werkzeugkasten für GEDCOM-Dateien

GedTool – der Werkzeugkasten für GEDCOM-Dateien

Peter Schulz hat mit der neuen Version 2.8 sein Programm GedTool für die Bearbeitung von genealogischen Dateien in Excel weiterentwickelt. Neue Funktionen sind: Liste aller EreignisseAufbau gemeinsamer OrteDatumsaufbereitung GedTool besteht ...
Ahnenblatt Version 3.19

Ahnenblatt Version 3.19

Mitte Dezember hat Dirk Böttcher die neue Ahnenblatt-Version bekannt gemacht, die neue Tafelvarianten für "Stammlinien" und "Mutterstamm" enthält. Damit lassen sich jetzt auf Wunsch alle Elternteile und Geschwister einblenden. Die ...

Evidenz-basierte Ahnenforschung – Aufzeichnung steht online

Am Donnerstag, 12.11.2020, hat Markus Henn uns in einem Zoom-Meeting den Ansatz der Evidenz-basierten Ahnenforschung vorgestellt und mit Anwendungen in der Software "Centurial" erläutert. Die Aufzeichnung der Veranstaltung steht nun ...