Thema Berufe in der COMPUTERGENEALOGIE 03/2018

Die Ausgabe 3/2018 der COMPUTERGENEALOGIE wird sich mit dem Thema Berufe beschäftigen. Die Redaktion freut sich hierzu über Zuschriften von Mitgliedern.

Vielleicht seid Ihr in Eurer eigenen Forschung schon einmal auf nicht alltägliche, vielleicht auch schon vergessene Berufe oder auch anderes Interessantes zum Thema gestoßen.

Auch Berichte über regionale Besonderheiten oder Anregungen, wie Ihr mehr über die beruflichen Lebensumstände Eurer Vorfahren herausbekommen habt, sind willkommen.

Dann schickt Eure kurzen Beiträge möglichst zeitnah, spätestens bis Ende Mai, an

redaktion@computergenealogie.de

Bitte habt Verständnis, dass nicht alles abgedruckt werden kann. Die Redaktion wird die interessantesten Zuschriften für das Heft auswählen. Wir setzen uns dann mit Euch in Verbindung, um den Text redaktionell mit Euch abzustimmen. Mit dem Absenden der Mail wird der Abdruck in der CG, ggf. in gekürzter Fassung, genehmigt.

Schöne Grüße
Tanja (Bals) und Gabi (Drop)
Redaktion COMPUTERGENEALOGIE

  • Hobbygenealoge seit 1996. Mitglied im Verein für Computergenealogie (CompGen), Die MAUS, Westfälische Gesellschaft für Familienforschung, Historischer Verein für die Grafschaft Ravensberg. Von 2004-2014 1. Vorsitzender CompGen. Seit 2014 Beisitzer im Vorstand CompGen - Gebiet FreiwilligenManagement und Öffentlichkeitsarbeit Mitarbeiter in der Redaktion des Magazins COMPUTERGENEALOGIE