Husum’s Grabsteine im Internet

Alle Grabsteine der drei großen Friedhöfe von Husum in Nordfriesland/Schleswig-Holstein, „der grauen Stadt am Meer“ (Theodor Storm), wurden jüngst dokumentiert.

Die Fotografin M. Nissen machte insgesamt 5.250 Fotos auf dem Süd-, West- und Ostfriedhof;  die Friedhöfe verwaltet das Nordfriesische Friedhofswerk des Kirchenkreises.

Somit ist die Datenbank des Grabstein-Projekts um rund 8.300 Einträgen mit Namen und Daten der Verstorbenen angereichert worden. Fotos: M. Nissen