Einträge von News-Redaktion

Neue Infos zum 1.DES-Indexierungstag

Einige Infos zum Ablauf des Tages: Wer schriftlich Fragen stellen möchte, kann diese an dieser Stelle richten.Bitte den dort geschriebenen Hinweisen folgen. Wer mit uns persönlich sprechen möchte, gelangt hier zu einer Online-Konferenz, wo wir uns bemühen werden, möglichst oft direkt ansprechbar zu sein: https://video.genealogy.net/DESFalls vorhanden, ist die Verwendung eines Headset hilfreich.Dazu noch ein Hinweis: […]

Boxeraufstand – Deutsche Soldaten in China

Im November 1897 besetzte das Deutsche Reich den chinesischen Hafenort Tsingtau. Im folgenden Jahr wurde dann ein Vertrag abgeschlossen, in dem das Deutsche Reich ein größeres Gebiet um Tsingtau von China pachtete, das Schutzgebiet Kiautschou. In etwa, wie Hongkong von den Engländern gepachtet wurde. Um die deutschen Interessen in China zu schützen, wurde auch eine […]

#zuhause bringt mehr online!

Peter Teuthorn war mit einigen Mitgliedern des Familienforscher-Stammtisch München am 17.03.2020, also vor mehr als 2 Wochen, schon mittels zoom, dem Marktführer bei Online-Meetings, zu einem „Treffen“ auf der Plattform unterwegs. Er berichtete dazu: Wir hatten an der Bild- und Tonqualität nichts auszusetzen. Beides war vielmehr ausgezeichnet. Wir konnten gegenseitig auf unsere Bildschirme schauen, in […]

Viele Hände machen bald der Arbeit Ende: 1. DES-Indexierungstag am 5.4.2020 geplant

In diesen noch nie dagewesenen Zeiten wollen wir ein bisschen Gemeinsamkeit herstellen. Deshalb beginnt am Sonntag den 5. April 2020 um 6 Uhr morgens der erste DES-Indexierungstag von CompGen, der 24 Stunden andauern soll.  DES steht als Abkürzung für Daten-Eingabe-System und ist ein Online-Werkzeug, mit dem gemeinsam und zeitgleich verschiedene für Genealogen interessante Quellen erschlossen […]

Neues von den Adressbüchern

Neue Adressbücher wurden zur Erfassung mit dem Daten-Eingabe-System DES online gestellt: Das Wunschprojekt Adreß-Buch für die Stadt Hildburghausen und deren Umgebung 1900 wurde zur Erfassung freigegeben. Das Projekt ist leicht zu erfassen und deshalb für Einsteiger gut geeignet. Neben den allgemeinen Editions-Richtlinien sind die abweichenden/ergänzenden Regeln zu beachten. Ein neues Wunschprojekt zur Erfassung ist mit […]

8000 Online-Adressbücher im GenWiki

Mit dem Adressbuch von Reichenbach (Vogtland) wurde die Marke von 8000 Online-Adressbuch-Artikeln im Genwiki überschritten. In den ersten drei Monaten dieses Jahres sind 212 Bücher hinzugekommen. Damit ist schon fast die Hälfte der Anzahl erreicht, die im gesamten Jahr 2019 (481) eingetragen wurde. Im Zeitalter von Katalogen wie der Zeitschriftendatenbank (ZDB) stellt sich natürlich die […]

Tag der Archive 2020 in Duisburg

Kommunikation – Von der Depesche bis zum Tweet Zum Tag der Archive 2020 am Samstag, 7. März 2020, 11-17 Uhr, präsentieren sich die Duisburger Archive wieder in einer Gemeinschaftsveranstaltung im Stadtarchiv Duisburg (Karmelplatz 5, 47051 Duisburg). Angeboten werden eine Ausstellung, Führungen durch drei verschiedene Archive und Filmvorführungen zum Rahmenthema „Kommunikation – Von der Depesche bis […]

Neue Version 2.4 von AGS mit Omega Version 5.674

Eine neue Genealogieprogramm-Version 2.4 von AGS mit Omega Version 5 Revision 674 hat der Programmautor Boris Neubert zur Verfügung gestellt. Die wesentlichen Neuerungen von AGS 2.4 gegenüber AGS 2.3 sind eine Ortsdatenbank mit Kartenbetrachter und die GOV-Geokodierung. Ferner wurden Erweiterungen und Korrekturen zum Gedcom-Import nach Omega eingeführt, ein Ahnentafel-Browser in Omega, das Hinzufügen, Entfernen und […]

Digitalisierung beim Bundesarchiv, Abt. Militärarchiv

Das Bundesarchiv informiert in einer aktuellen Meldung über die Priorisierung von Digitalisierungsmaßnahmen. Angesichts eines aktuellen Gesamtbestandes von rund 415 Kilometern Schriftgut und zwei Millionen Karten und Pläne ist die vollständige Digitalisierung aller Unterlagen in kurzer Zeit nicht realistisch. Aus der Meldung: „Dessen ungeachtet werden kontinuierlich große Mengen von Akten und sonstigen Unterlagen beim Bundesarchiv selbst […]

Neues aus dem CompGen-Adressbuch-Projekt

Neue Adressbücher wurden zur Erfassung mit dem Daten-Eingabe-System DES online gestellt: Das Wunschprojekt Breslau 1937 steht zur Erfassung online. Das Projekt ist verhältnismäßig einfach zu erfassen. Es gibt jedoch einige Besonderheiten, die unbedingt zuerst gelesen werden sollten. Das Wunschprojekt Landkreis Mühlhausen mit Teilen des Obereichsfeldes inkl. Teilen des Kreises Heiligenstadt steht zur Erfassung online. Das […]