Einträge von News-Redaktion

Wir wurden gehackt

Doris Reuter schreibt nach dem Hack: Hallo zusammen, viele von Euch haben gemerkt, dass auf der Webseite von CompGen über einen gewissen Zeitraum nicht alles rund lief bzw. nicht alles erreichbar war. Natürlich sind unsere Techniker und IT-ler schnell dabei, nach der Ursache zu forschen und Fehler zu beseitigen. Ein Hardwareausfall ist immer die erste […]

BLF-Online-Kurs: Lesen Alter Schriften Teil 1

Durch die zahlreichen Online-Stellungen von Originalquellen – insbesondere Kirchenbüchern – erkennt manch unerfahrener Forscher seine Unzulänglichkeiten beim Lesen alter Texte. Die zahlreichen Lesehilfeanfragen der letzten Wochen in den Mailinglisten zeigen das. Aber auch alte Briefe, Postkarten, handgeschriebene Kochbücher oder Poesiealben der Großeltern wollen entziffert werden, bieten sie doch einen ganz persönlichen Einblick in die eigene […]

Bundesverdienstkreuz für Sabine Scheller

Am 9. September 2020 händigte Wissenschaftsminister Bernd Sibler im Bayerischen Wissenschafts- und Kunstministerium in München Sabine Scheller aus Kempten das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus, das ihr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen hat. Anlass ist ihr jahrzehntelanges Engagement in der Familiengeschichtsforschung. Sie ist seit 2012 Vorstandsmitglied der Deutschen Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände e. […]

Wie erstelle ich eine genealogische Visitenkarte im GenWiki?

Die Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e. V., möchte Sie herzlich zum Roland-Online-VortragsabendWIE ERSTELLE ICH EINE GENEALOGISCHE VISITENKARTE IM GENWIKI? mit dem Referenten Heiko Hungerige aus Bochum amDienstag, dem 8. September 2020 um 19.00 Uhr auf der Webmeeting-Plattform ZOOM einladen. Seit 2004 betreibt der Verein für Computergenealogie – Compgen – ein GenWiki, das gerne als […]

Statt RootsTech in Salt Lake City kommt die RootsTech Connect online

Zum ersten Mal wird die weltweit größte Genealogie-Konferenz unter dem Namen RootsTech Connect am 25.-27. Februar 2021 wegen der Covid-19-Pandemie nur noch online und dazu noch kostenfrei stattfinden. Redner aus vielen Ländern berichten in mehreren Sprachen über ihre Themen zur Familiengeschichte, Ahnensuche und Bewahrung der Erinnerungen. Die präsentierten Vorträge werden nach Ende der Konferenz für […]

Gesucht: Helfende Hände für den Bau der Leipziger Zeitmaschine!

Das hätten viele Genealogen gern, eine Zeitmaschine. Das viele lästige Suchen würde das womöglich ersparen. Zwar können wir nicht in die Zeit zurückreisen, wir können die Vergangenheit aber zu uns holen. Die Lösung dafür heißt „Time Machine“. In einer Time Machine werden historische Zusammenhänge auf kleinster Ebene ersichtlich: Personen, Orte, Lebensereignisse, alles an einer Stelle […]

Der Mann aus dem Maschinenraum der Genealogie in Deutschland

Laudatio des DAGV-Vorsitzenden Dirk Weissleder am 30. August 2020 anlässlich der Verleihung der Johann-Christoph-Gatterer-Medaille 2020 in Bronze an Herrn Dr. Günter Junkers, Leverkusen Am 1. Januar 1943, übrigens ein Freitag, begann mitten im Zweiten Weltkrieg nicht nur ein neues Jahr, sondern es erblickte ebenfalls der heute mit der Johann Christoph Gatterer-Medaille in Bronze Geehrte in […]

Jährliche Mitgliederversammlung der DAGV diesmal virtuell

Hätte Corona nicht die ganze Welt auf den Kopf gestellt, befände sich das Zentrum der deutschsprachigen Genealogie an diesem Wochenende in Tapfheim/Bayern. Der eine oder andere von uns hätte dort im Rahmen des 72. Deutschen Genealogentages persönliche Kontakte gepflegt, sich ausgetauscht und informiert und vielleicht auch ein bisschen miteinander gefeiert. Aber wie wir alle wissen, […]

Neues von alten Adressbüchern

Neue Adressbücher wurden zur Erfassung mit dem Daten-Eingabe-System DES online gestellt: Ein neues Wunschprojekt, das Einwohner-Buch für Grünstadt, Hettenleidelheim und alle Bezirksorte, ferner für Eisenberg und Umgebung 1929 steht zur Erfassung online. Dieses Projekt ist einfach zu erfassen und daher sehr gut für „EInsteiger“ geeignet.Wie immer gibt es auch in diesem Projekt einige Besonderheiten zu […]

Update zu: Vermisstensuche beim Deutschen Roten Kreuz

Am 6. Mai 2020 berichteten wir über den „letzten Aufruf zur Suche nach im Krieg vermissten Angehörigen beim DRK“. Anfragen zu vermissten Wehrmachtssoldaten, Zivilisten, Kriegsgefangenen, Zivilinternierten oder Kindern, die durch Flucht und Vertreibung von ihren Familien getrennt worden sind, sollten bis zum 31.12.2021 beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gestellt werden. Der Protest gegen […]