Einträge von News-Redaktion

Neues aus dem CompGen-Projekt „Historische Adressbücher“

Ein neues Adressbuch-Projekt zur Erfassung im Daten-Eingabe-System DES ist das Adreßbuch des Kurortes Meran 1921. Die zu erfassenden Daten sind etwas anders angeordnet, als man es von anderen Adressbuch-Projekten kennt. Deshalb ist es unbedingt notwendig, sich vor einer Mitarbeit mit den „Abweichenden/ergänzenden Regeln bei der Erfassung“ vertraut zu machen. Die Erfassung des Wunschprojekts Adreßbuch und […]

Kirchenbuch-Digitalisate deutscher Bistümer bei Matricula-Online

Nachdem das Kirchenbuchportal Matricula-Online.eu Ahnenforschern bereits vor kurzem die Kirchenbücher des Archivs des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr zugänglich gemacht hatte, sind auf der Plattform nun auch die Kirchenbücher aus der Diözese Osnabrück erschienen. Insgesamt umfasst das Gebiet des Bistums 145 Pfarreien, deren Kirchenbücher einsehbar wurden. Hier geht es zu den Kirchenbüchern. Auch das […]

72. Deutscher Genealogentag 2020 in Tapfheim

Der kommende Deutsche Genealogentag findet vom 28. bis 30. August 2020 in Tapfheim im schwäbischen Donau-Ries, dem Wohnort des stellvertretenden DAGV-Vorsitzenden Manfred Wegele statt. Zusammen mit der erfahrenen Mitorganisatorin Sabine Scheller aus Kempten ist die Bezirksgruppe Schwaben des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde eingesprungen, um den nächsten Genealogentag auszurichten. Er findet in der Grundschule und Mehzweckhalle […]

Online-Ortsfamilienbuch Chicago, St. Paulus

Der Niedersächsische Verein für Familienkunde e.V. (NLF) legt ein Ortsfamilienbuch für Chicago, St. Paulus vor, welches sämtliche Taufen, Konfirmationen, Heiraten und Sterbefälle des ersten Kirchenbuches der Ersten Deutsch-Lutherischen St. Paulus Gemeinde in Chicago/Illinois umfasst. Die Einträge beginnen im Jahr 1846.

Zehn Jahre Matricula-Online

Im Frühjahr 2009 ging das Portal „MATRICULA-ONLINE“ mit den Matrikenbüchern der Diözesen St. Pölten, Linz und Passau erstmals online. Die darauf folgenden zehn Jahre ließen die Anzahl der teilnehmenden Diözesen und Archive massiv anschwellen, so dass es heute mit seinen mehr als 30 Millionen Seiten das größte, frei und kostenlos zugängliche Portal seiner Art ist. […]

Adressbücher im DES erfasst: Kreis Mettmann 1922 und Oldenburg 1901; neu in der Erfassung: Stuttgart 1935

Die Bearbeitung des Adressbuch-Projekts Kreis Mettmann 1922 wurde mit dem Dateneingabesystem DES abgeschlossen. Im Zeitraum von 4,5 Monaten erfassten 15 Freiwillige 725 Seiten mit 65.172 Einträgen. Alle erfassten Daten können unter diesem Link gesucht werden. Die Erfassung des Adressbuch-Projekts Oldenburg (Oldenburg) 1901 ebenfalls im DES abgeschlossen. Im Zeitraum von 3 Monaten erfassten 9 Freiwillige 274 […]

Alte Handschriften mit Transkribus automatisch erkennen!

Transkribus ist eine Plattform zur Erkennung und Transkription historischer Dokumente. Transkribus wurde im Rahmen des EU-Forschungsprojekts READ von der Uni Innsbruck in Zusammenarbeit mit führenden Forschungsgruppen aus ganz Europa entwickelt. Das EU-Projekt READ-COOP läuft 2019 aus. Die teilnehmenden Partner haben vereinbart, das Projekt durch die Gründung einer Genossenschaft weiter voranzutreiben. Da auch CompGen an der […]