Einträge von News-Redaktion

Kölner Bürger aus den Kirchenbüchern Kölns bis 1798

In dem zur Time Machine Altes Köln gehörigen Teilprojekt „Kölner Bürger“ werden seit Juni 2020 alle Personen aus den Kölner Kirchenbüchern bis 1798 erfasst. Hier ein Bericht über den derzeitigen Stand der Datenbank-Erfassung und die Möglichkeiten zur Mitarbeit. Neu in der Datenbank sind die Kirchenbücher: St. Aposteln bis 1699 St. Kolumba 1700-1798 Damit sind nun […]

Neue Adressbücher können abgetippt werden, vier sind fertig

Drei neue Adressbücher stehen bereit, um mit dem Daten-Eingabe-System „DES“ erfasst zu werden. Helft mit! Auch Dein Wunschadressbuch könnte hier stehen, bitte suche Mitstreiter zur Dateneingabe. Adreßbuch für Speyer u. Umgebung 1904. Bitte vor der Erfassung die abweichenden/ergänzenden Regeln beachten. Einwohner-Adreßbuch des Kreises und der Stadt Holzminden 1929/30. Das Projekt ist einfach zu erfassen – […]

RootsTech Connect 2022 nur virtuell

FamilySearch gab dieser Tage – unter anderem mit einem Video auf YouTube – bekannt, dass auch die nächste RootsTech Connect 2022 als vollständig virtuelle Veranstaltung zur Familienforschung vom 3. bis 5. März 2022 stattfinden wird. Somit wird es in diesem und auch im nächsten Jahr keines der großen Genealogie-Treffen dieser Organisation mehr in Salt Lake City […]

Vorstellung und Eröffnung der Mostviertler GenealogenTOPOTHEK

Der westliche Teil Niederösterreichs südlich der Donau wird Mostviertel ober dem Wienerwald genannt. Bereits für viele Orte sind lokale Topotheken entstanden, und wir hatten in einem CompGen-Online-Meeting am 20. Mai diese Darstellungsform zum Thema. Auch die Mostviertler Ahnenforscher haben die Idee aufgegriffen und zu einer Mostviertler Genealogen-Topothek umgesetzt. Jetzt ist sie bereit zur Präsentation und […]

Ich hab‘ da mal ’ne Frage ans Archiv

Es ist Zeit für einen Blick hinter die Kulissen – in die reale Archiv-Welt! Manchmal beschleichen Archivare – in Gesprächen mit Familie, Freunden und Bekannten oder nach dem Lesen von Anfragen und Telefongesprächen mit Nutzern – der Eindruck, dass ihr Arbeitsfeld und ihre Fähigkeiten aus zwei sehr entgegengesetzten Blickwinkeln wahrgenommen werden: Archivare sitzen in ihren […]

Adressbücher und Polizeiblätter laden zum Abtippen ein

Schon mal ausprobiert, wie einfach es ist? Und es macht Freude zu sehen, dass die eingetragenen Daten allen sofort für die Suche zur Verfügung stehen. Drei neue Adressbücher stehen bereit, um mit dem Daten-Eingabe-System „DES“ erfasst zu werden. Helft mit! Auch Dein Wunschadressbuch könnte hier stehen, bitte suche Mitstreiter zur Dateneingabe. Adreßbuch Neustadt a. d. […]

Eilmeldung: Genealogentag 2021 in Kleve abgesagt

Die im Dezember 2020 hier im Blog schon angekündigte 73. Deutsche Genealogentag in Kleve (10. bis 12. September 2021) wurde erneut – wie schon das für 2020 geplante Treffen – abgesagt. Die zu erwartenden Bedingungen durch die Corona-Pandemie führen nach wie vor zu großen Unsicherheiten. Ob es die Veranstaltung in alternativer Form, etwa als Online-Konferenz, […]

Neuer Erfahrungsbericht zum CompGen-Grabstein-Projekt

Am 10. Juni hat der Koordinator des CompGen-Grabstein-Projekts, Holger Holthausen, einen Erfahrungsbericht von Andreas Bold aus Ludwigshafen über die Mailing-Liste geschickt. Darin informiert dieser auf sehr persönliche Art über die Fortschritte, Freuden und Folgerungen seiner Arbeit für die Dokumentation dieser „Chroniken aus Stein“, über die wir hier im Blog bereits im Januar 2021 berichtet hatten. […]

3. Mitteleuropäischer Online-Genealogentag in Warschau am 19. Juni 2021

Die Warschauer Genealogische Gesellschaft lädt zusammen mit dem Staatsarchiv in Łódź und der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e.V. zur Teilnahme am 3. Mitteleuropäischen Treffen von Familienforschern ein. Ziel der Veranstalter ist, ein Forum für den Wissenstransfer zwischen Genealogen, Archivaren und Historikern aus mittel- und osteuropäischen Ländern zu schaffen. Der Fokus liegt auf der Darstellung der Quellen […]

Neue Adressbücher und Polizeiblätter in der Online-Datenerfassung

Es gibt wieder neue Projekte zur Online-Erfassung von Adressbüchern und Polizeiregistern für die genealogische Forschung. Neue Adressbücher stehen bereit, um mit dem Daten-Eingabe-System „DES“ erfasst zu werden: Adreßbuch für Stadt und Kreis Ehingen (Donau) 1943. Vor der Datenerfassung ist es notwendig, sich mit den abweichenden/ergänzenden Regeln vertraut zu machen. Abgeschlossene Projekte: Einwohnerbuch der Stadt Saarbrücken […]