Einträge von News-Redaktion

CompGen auf dem Genealogentag in Gotha

Der 71. Deutsche Genealogentag findet vom 13. bis 15 September 2019 in der Stadthalle Gotha statt. Unter der Überschrift „70 Jahre DAGV – Von Gotha aus in die Zukunft der Genealogie“ steht die Veranstaltung wieder unter der Schirmherrschaft von Knut Kreuch, dem Oberbürgermeister von Gotha. Unter den zahlreichen Ausstellern ist auch CompGen. Julia Rörsch, Horst […]

Einladung zum Online-Treff am 12.09.2019

CompGen lädt herzlich zum offenen Online-Treff im September ein. Diesmal geht es um das Thema „Lesehilfe“. An Hand von Urkunden werden Leseübungen angeboten. Das virtuelle Treffen beginnt am Donnerstag, den 12. September 2019 um 20.00 Uhr. Zur Technik: Wir nutzen für unsere Online-Treffen das Kommunikationswerkzeug FCC (FreeConferenceCall). Für den Einstieg steht auf unserem YouTube-Kanal „Compgen […]

Vom Teilen – oder: Jeder kennt Jeden über 6 Ecken

Was haben ein Professor in den USA, ein Archivar in Estland und ein Tierarzt der norwegischen Armee gemeinsam? Sie alle können über durchschnittlich nur sechs E-Mail-Adressaten von einer beliebigen Person ausgehend weltweit kontaktiert werden. Damit haben amerikanische Soziologen das „Kleine-Welt-Phänomen“, das erstmals 1967 von Stanley Milgram und J. Travers von der Harvard University beschrieben wurde, […]

11. Detmolder Sommergespräch am 4.9.2019

Am Mittwoch, 4. September 2019, ist das Landesarchiv NRW in Detmold mit dem 11. Detmolder Sommergespräch wieder Anziehungspunkt für Familienforscher, Archivare und Historiker. Die Vorträge stehen diesmal unter dem Oberthema „Namen, Häuser, Höfe – Traditionsbildung und Traditionsbrüche„. Die Referentinnen und Referenten beleuchten das Thema aus ganz unterschiedlichen Perspektiven, von der Standesbeamtin und Namenberaterin über Sprachwissenschaftlerinnen, […]

Dortmunder Ahnenforscher erhalten Erinnerungen an Verstorbene

Georg Palmüller schreibt im lokalkompass.de über die Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund, aber auch zu CompGen: Letzten Freitagvormittag: eine Gruppe von Frauen und Männern sitzt in einem Gebäude in der Dortmunder Küpferstraße um einen großen Tisch. Mit Scheren schneiden sie etwas aus alten Tageszeitungen aus und sortieren die Ausschnitte in viele verschiedene kleine Körbchen. Die […]

Ahnenforschung in Voerde : Der eigenen Geschichte auf der Spur

Voerde Seit einem Jahr gibt es die Ahnenforschergruppe der KAB Sankt Paulus in Voerde. Hier stöbern ganz unterschiedliche Menschen in ihrer Familiengeschichte – und fördern teilweise interessante Informationen zu Tage. RP ONLINE

Archiv des Erzbistums München und Freising geht online

Eines der bedeutendsten Kirchenarchive Deutschlands geht online. Unter den rund vier Millionen digitalisierten Seiten finden sich auch das älteste Dokument im Archiv des Erzbistums, eine Urkunde von Bischof Otto I. aus dem Jahr 1147, alle historischen Tauf-, Trauungs- und Sterbebücher der Erzdiözese und die älteste Bistumsbeschreibung von 1315. Damit ermöglicht das Erzbistum eine zeitgemäße Nutzung […]