Sechs neue Online-Ortsfamilienbücher (OFB) im Juli 2019

Trotz Urlaubs- und Ferienzeit hat sich im Juli 2019 im Online-OFB-Projekt einiges getan. Es sind sechs neue Datenbanken zu vermelden:

Online Ortsfamilienbücher Online heritage books

Darmstadt (Hessen)
Dieses ist noch kein komplettes OFB von Darmstadt, aber ein Versuch die Standesamtsnebenregister von Darmstadt zu erfassen. Bisher sind die
Heiratsnebenregister 1901, 1902, 1905 und die Sterbenebenregister 1957 enthalten. Bearbeiter: Rainer Kötting

Klingenmünster (Rheinland-Pfalz)
Klingenmünster ist eine Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße in Rheinland-Pfalz. Für diese erste Fassung eines Ortsfamilienbuchs wurden folgende Quellen verarbeitet: Katholische Kirchenbücher von 1711-1803, Reformierte Kirchenbücher von 1696-1808, Standesregister von 1793-1980. Bearbeiter: Uwe Traschütz, Erich Laux

Süttö (Ungarn)
Süttö liegt am südlichen Ufer der Donau zwischen Esztergom und Komarom im Komitat Komárom-Esztergom in verkehrsgünstiger Lage an der Donau und an der alten Römerstraße zwischen Budapest (Aquincum) über Komarom (Brigetio) nach Wien (Vondobona). Bearbeiter: Roland Schütt

Schwarme (Niedersachsen)
Schwarme im Kreis Diepholz entwickelt sich von einer rein landwirtschaftlichen Gemeinde mit Handwerk und Einzelhandel zu einer Wohnsiedlung am Rand des Großraums Bremen. Quellen sind das Kirchenbuch Schwarme, Chronik Schwarme von Brunotte und die Chronik der Alten Haus und Hofstelle Schwarme von Erich Hilmmann-Apmann. Bearbeiter: Carsten Ravens

Münchingen (Baden-Württemberg)
Münchingen ist heute ein Stadtteil der 1975 im Zuge der Gemeindereform entstandenen Stadt Korntal-Münchingen im Kreis Ludwigsburg,
Baden-Württemberg, mit ca. 10.000 Einwohnern einschließlich des Stadtteils Kallenberg. Bearbeiter: Joachim Glauner

Möckerling (1771-1935) (Sachen-Anhalt)
Möckerling ist ein aufgrund von Kohleabbaggerung einer der „verschwundenen Orte im Geiseltal“. Es gibt bereits ein OFB Möckerling, das die Daten von 1647-1703 enthält. Das hier beschriebene OFB stellt die Fortführung ab 1771 dar. Bearbeiter: Carola Taubert

Vielen Dank an alle fleißigen Bearbeiter.