Ahnenblatt 3.03: Update mit kompletter Verwandtschaftstafel

Kurz vor Jahresende bringt Dirk Böttcher mit Ahnenblatt 3.03 ein großes Update und eine Funktion, auf die viele Anwender schon seit Jahren gewartet haben: eine komplette Verwandtschaftstafel!

Nun ist es möglich, alle eingegebenen Verwandte in einer gemeinsamen Tafel darzustellen, ohne dass Personen fehlen. Dazu gibt es einen neuen Stil „komplette Verwandtschaftstafel“ in allen drei Tafelarten (Ahnentafel, Stammtafel, Sanduhrtafel). Die wesentlichen Neuigkeiten in Kürze:

  • neuer Tafelstil „komplette Verwandtschaftstafel“
  • neue Tafeloptionen zur Linienführung
  • neue Tafeloptionen für Fußzeile und Bilder (quadratisch, mit Rand)
  • neue Datenfelder für Tafeln „Kurzname einzeilig“ und „Lebensdaten“
  • neue Option „kinderlos“ bei Partnerschaften, die auch in Tafeln gezeigt werden kann
  • neue Funktion „Extras / Inseln zeigen…“ zur Anzeige verwandter Personengruppen
  • neuer Button „Fensterhöhe“ in Tafelvorschau
  • Korrektur diverser Fehler

Wer noch mit der kostenlosen Ahnenblatt-Version 2.99 arbeitet oder eine ganz andere Software verwendet und die neuen Funktionalitäten testen möchte: den Download der kostenlosen Demo-Version gibt es hier.