Einträge von Günter Junkers

Jüdische Grabsteine in den Niederlanden online

In den Niederlanden befinden sich etwa 200 jüdische Friedhöfe. Die im vergangenen Jahr errichtete Stiftung „Het Stenen Archiv“ hat sich das Ziel gesetzt, möglichst alle genealogischen Informationen mit Bezug auf die Grabsteine und jüdischen Friedhöfe zu sammeln und zugänglich zu machen. Die Forschungsarbeiten sollen für alle Angehörigen, Institutionen und Interessierten von Nutzen sein und dauerhaft […]

Neues von alten Adressbüchern

Neue Adressbücher wurden zur Erfassung mit dem Daten-Eingabe-System DES online gestellt: Nachdem vor einigen Wochen das Adressbuch Grafschaft Bentheim 1935 bearbeitet wurde, wird ein neues Wunschprojekt online gestellt. Es handelt es sich um das Adressbuch Grafschaft Bentheim 1927. Die Erfassung der Daten sollte von erfahrenen Erfassern gemacht werden. Vor dem Erfassen unbedingt die projektspezifischen Regeln […]

Gisbert Berwe, der Autor von Gen_Pluswin, ist verstorben

Gisbert Berwe, der Autor des von CompGen 2018 als beliebtestes Genealogieprogramms bewerteten Gen_Pluswin ist am Montag, den 22. Juni 2020 nach kurzer Krankheit verstorben. Er wurde am 20. Dezember 1947 geboren und lebte zuletzt in Osnabrück. Der Gruppe Familien- und Wappenkunde (GFW) in der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) gehörte er seit Juli 1988 an, durch seine […]

Pommersche Lehrer in den Jahren 1931-1935

In einem Gastbeitrag im Blog des Pommerschen Greif weist Gerhard Wöhner aus Rostock auf eine Umfrage des „Atlas der deutschen Volkskunde“ (AdV) aus den Jahren 1929-1935 hin. Die Fragen wurden Lehrern in ganz Deutschland gestellt, erhalten sind die Ergebnisse der Befragung in Mecklenburg und der preußischen Provinz Pommern. Sie werden heute im Wossidlo-Archiv im Institut […]

Vor 400 Jahren: Pilgerväter auf der Mayflower nach Amerika

Bereits vor einem Jahr war im CompGen-Newsletter Mai 2019 von der Kartierung der Amerika-Auswanderer aus England, Irland und den Niederlanden zu lesen, die vor 400 Jahren mit der Mayflower nach Amerika fuhren. Viele waren aus England über Amsterdam nach Leiden geflüchtet. Es waren streng religiöse Abtrünnige, die sich von der Kirche Englands losgesagt hatten. In […]

Katholische Kirchenbücher von Schwäbisch Gmünd

In OSTALBum, dem gemeinsame Blog der Kommunalarchive im und um den Ostalbkreis, hat David Schnur in einem Beitrag eine Übersicht über die Zweitschriften 1808-1875 der katholischen Kirchenbücher von Schwäbisch Gmünd erstellt. Die Mikrofilme von diesen Büchern wurden vom Staatsarchiv Ludwigsburg digitalisiert. Die Links zu den Digitalisaten wurden ins GenWiki übertragen. Die katholischen Kirchenbücher vor 1808 […]

Hessische Truppen in Amerika und Auswanderer online finden

Die in 6 Bänden gedruckte Sammlung von fast 90.000 Datensätzen zu den ca. 30.000 Soldaten aus Hessen-Kassel, Waldeck und Hessen-Hanau, die im Amerkanischen Unabhängigkeitskrieg (1776-1783) gekämpft haben, entstand bis 1987 in der Marburger Archivschule als eines der ersten Datenbankpojekte unter dem Namen HETRINA. Die Daten sind inzwischen im Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen (LAGIS) unter „Quellen“ zu […]

Das Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland stellt Quellen-Transkriptionen online

Als neuen Service für die Forschung veröffentlicht das Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland auf seiner Website in loser Folge Quellentexte zur Rheinischen Kirchengeschichte, die als PDF-Dateien heruntergeladen werden können. Diese Texte sind transkribierte Versionen bisher unedierter Quellen aus dem Archiv. Den Anfang macht das Archiv mit den Protokollen der reformierten Duisburger Klasse von 1643-1699 und […]

101 Beste Genealogie-Seiten

Wie in jedem Jahr listet das amerikanische Magazin „familytree“ die 101 Best Websites for Genealogy für 2020 auf. Im wöchentlichen Newsletter gibt es eine Zusammenfassung der in verschiedenen Kategorien geordneten Listen aus dem amerikanischen Blickwinkel, z.B. die großen Genealogie-Webseiten (Ancestry, FamilySearch, FindMyPast usw.), Stammbaumseiten, News und Blogs, Militär-, Karten- und Zeitungs-Seiten, aber auch die regionalen […]

CompGen-Blog und CompGen-Homepage: ein Jahr online!

Vor einem Jahr war die Neugestaltung („Relaunch“ auf Neudeutsch) der Homepage des Vereins für Computergenealogie Wirklichkeit geworden. Damit gab es auch die Möglichkeit, einen Blog in der neuen WordPress-Installation zu nutzen. Die Nachrichten auf der alten CompGen-Seite und der frühere monatliche Newsletter im GenWiki, den es seit 2001 gab, wurden zum CompGen-Blog vereinigt. Die News-Redaktion […]