Einträge von Günter Junkers

„Unsere Archive“ berichtet aus Rheinland-Pfalz und Saarland

Das gerade erschienene Heft „Unsere Archive“ Heft Nr. 64, 2019 enthält Berichte aus Archiven (Kommunen, Land, Landtag, Universitäten, Kirchen u. a.) von A-Z: vom Stadtarchiv Bad Kreuznach, wo in diesem Herbst ein neues „Haus der Stadtgeschichte“ eingeweiht wurde, bis zum Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz in Speyer. Herausgeber ist die Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz und das […]

Ahnenblatt 3.03: Update mit kompletter Verwandtschaftstafel

Kurz vor Jahresende bringt Dirk Böttcher mit Ahnenblatt 3.03 ein großes Update und eine Funktion, auf die viele Anwender schon seit Jahren gewartet haben: eine komplette Verwandtschaftstafel! Nun ist es möglich, alle eingegebenen Verwandte in einer gemeinsamen Tafel darzustellen, ohne dass Personen fehlen. Dazu gibt es einen neuen Stil „komplette Verwandtschaftstafel“ in allen drei Tafelarten […]

Digitalisierte Kirchenbücher aus Slowenien bald online?

Die Slowenische Bischofskonferenz hat in ihrer Plenarsitzung am 25./26. November 2019 beschlossen, dass die Erzdiözese Maribor die bereits digitalisierten Kirchenbücher der Pfarreien des Bistums, die älter als 100 Jahre sind, online veröffentlicht. Wann und wo das geschieht, wurde nicht mitgeteilt. Derzeit sind die Digitalisate im Lesesaal des Bistumsarchiv Maribor einzusehen. Diese Digitalisate der Kirchenbücher aus […]

125 Jahre Genealogische Gesellschaft von Utah – heute: FamilySearch

Am 13. November 2019 erinnerte FamilySearch an das 125jährige Bestehen der Genealogischen Gesellschaft von Utah, die 1894 von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage („Mormonen“) mit dem Ziel gegründet wurde, eine Sammlung, Einrichtung und Unterhaltung einer genealogischen Bibliothek zum Gebrauch und Nutzen für Mitglieder und andere zu schaffen. Den Kirchenmitgliedern werden damit […]

Virtuelle Gedenkstätte Viersen 1933-1945

Die mutigen Mitglieder vom Verein „Förderung der Erinnerungskultur e.V. Viersen 1933-1945“ um Mirko Danek haben mit dem Projekt „Virtuelle Gedenkstätte Viersen 1933-1945“ eine außergewöhnliche Webseite geschaffen, die nicht nur der Opfer des Nationalsozialismus gedenkt, sondern auch die „Beteiligten“ nennt. Opfer menschlichen Handelns sind ohne Täter nicht vorstellbar. Ob die Täter Anstifter oder Gehilfen waren, sollte […]

Zweiter Weltkrieg: Niederländer in Rotkreuz-Karteien und deutschen Sterbeurkunden

Das niederländische Centrum voor familiegeschiedenis (CBG) und das Netwerk Oorlogsbronnen haben Crowdsourcing-Projekte gestartet, bei denen etwa eine halbe Million Niederländer erfasst werden, die nach dem Zweiten Weltkrieg vermisst waren. Das Niederländische Rote Kreuz hat für diese Personen Karteikarten mit den Sterbedaten und Begräbnisorten angelegt, um die Angehörigen informieren zu können. Die Informationen stammten von Rückkehrern […]