Einträge von Günter Junkers

Genealogieprogramm Omega 5.661 mit AGS-Version 2.3.3

Der Autor nennt als wesentlichen Neuerungen von AGS 2.3 gegenüber AGS 2.2:* Anzeige von Verzeichnissen und Karteikarten im AGS-Navigator.* Erweiterungen und Korrekturen zum Gedcom-Import.* Erweiterungen bei Auswertungen und bei der Erfassung von Eltern in der Karteikarte. Die vollständige Liste der Neuerungen in AGS 2.3.3 und Omega 5.661 ist im Handbuch nachzulesen. Auf der Webseite https://neubert-volmar.de […]

Eindrücke vom schwedischen Genealogentag in Borås am 24.-25.8.2019

Zum schwedischen Genealogentag in Borås hatte sich eine muntere Truppe aus Deutschland am Freitag Nachmittag zum Aufbau am großzügigen Stand zusammengefunden. Die Lage im dritten Stock des Kongresszentrums vor dem Eingang zu einem der drei Vortragssäle sollte sich als sehr vorteilhaft erweisen. Unzählige Mitglieder der organisierende Familienforschergruppe in Borås (ca. 600 Mitglieder) in ihren gelben […]

71. Deutscher Genealogentag 13.-15. September 2019 in Gotha

Schon angemeldet zum Genealogentag in Gotha? Melden Sie sich bitte an, um Ihren Platz bei der Festveranstaltung am Samstag 14.9.2019 um 19 Uhr im Hotel „Der Lindenhof“ oder bei den Vorträgen und Führungen am Samstag und Sonntag zu sichern. Manche Veranstaltungen sind bereits ausgebucht. Der Besuch der Ausstellung genealogischer Vereine und Firmen ist kostenlos, nur […]

CompGen beim Schwedischer Genealogentag 24./25.8.2019

Zusammen mit Vertretern der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher, der Arbeitsgemeinschaft Genealogie in Thüringen, des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen, der DAGV und der schwedischen G-Gruppen belegen wir den Stand 3101 auf der dritten Etage des Kongress-Zentrums in Borås, 30 km östlich von Göteborg. Auf drei Etagen präsentieren sich viele genealogische Vereine und Anbieter aus […]

Landes-Adressbuch für das Großherzogtum Hessen 1906

Die Erfassung des Landes-Adressbuches für das Großherzogtum Hessen, Bd. III Provinz Oberhessen 1906 wurde abgeschlossen. Enthalten sind die damaligen Kreise Alsfeld, Büdingen, Friedberg, Gießen, Lauterbach und Schotten. Der Band II Provinz Rheinhessen 1906 wurde bereits im Januar 2019 als abgeschlossen gemeldet. Hier finden Sie die Städte Darmstadt, Offenbach, Mainz, Worms und Gießen sowie die Kreise […]

ROOTSTECH 2020 zum 10. Mal in Salt Lake City, USA

Die ROOTSTECH 2020 findet vom 26. bis 29. Februar 2020 wieder im Salz-Palast/Convention Centre in Salt Lake City statt. Die Großveranstaltung wird zum zehnten Mal besonders gefeiert. Im RootsTech-Blog wird berichtet, was diesmal geplant ist. Die Anmeldung zur Teilnahme ist ab dem 18. September 2019 möglich. Wer einen Einblick bekommen möchte, was dort geboten wird, […]

Amtsbücher von Karlsruhe und Mannheim

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt die digitale Erschließung der Amtsbücher von Karlsruhe und Mannheim. Amtsbücher sind dicke Folianten mit den Aufzeichnungen der Verwaltungsgremien, Listen zu Steuern, Grundstücken oder Pfändungen. Sie sichern und bewahren die Rechte, Dienste und Einnahmen der Herrschaft. Für Karlsruhe wurde zunächst eine Auswahl getroffen, die die Kernstadt und zehn eingemeindete Orte betrifft: […]

Eisenbahner-Dokumente im Stadtarchiv Stendal

Eine Mappe mit über 2000 Namen von Lehrlingen des Reichsbahn-Ausbesserungswerks (RAW) Stendal aus den Jahren 1883 bis 1951 hat die Leiterin des Stadarchivs Simone Habendorf aus dem Nachlass des Oberwerkmeisters Wilhelm Beckmann (* 1891 in Mieste) aus Privatbesitz erhalten. Solche Personaldokumente der Reichsbahn sind selten. Bisher gab es im Archiv aus der Nachkriegszeit aus dem […]

Hamburger Passagierlisten bei Ancestry

Das Integrationsprojekt ‚LinkToYourRoots‘ zur digitalen Erschließung der Übersee-Auswandererlisten 1850-1934 wurde im Staatsarchiv Hamburg im Juli 2019 abgeschlossen. 20 Jahre dauerte die Erfassung der etwa 5 Millionen Namen in den 555 handschriftlichen Bänden, anfangs mit 27 schwerbehinderten Mitarbeitern, zuletzt waren noch acht dabei. 80 % der Auswanderer gingen in die USA, die übrigen nach Südamerika, Kanada, […]

Thüringer Adressbücher Online

Die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek in Jena (ThULB) hat im Rahmen der Kulturgutdigitalisierung auch zahlreiche historische Adressbücher des Landes in ihrem Online-Bestand aufgenommen. Dabei arbeitet die Bibliothek mit über 60 Thüringer Archiven uns Museen zusammen. Auf der Übersicht auf der verfügbaren Adressbücher sind 27 Orte verzeichnet, die zum größten Teil auch im Genwiki in der […]