Die Hotels des Deutschen Reiches 1934

Victoria-Hotel in Klaipeda, Memel

Am 1. Indexierungstag des Vereins für Computergenealogie am 5. April 2020 starteten wir neben der am gleichen Tag noch fertig erfassten Verlustliste des Ostasiatischen Expeditionskorps (Boxeraufstand) auch mit der Erfassung eines Hotel-Adressbuchs des Deutschen Reichs aus dem Jahr 1934. Alle Einträge dieses Hotel-Adressbuches aus knapp 700 Seiten stehen nun nach 7 Tagen in unserer Datenbank.

Ein herzlicher Dank allen fleißigen Helfern!

Das Buch umfasst alle bekannten Hotels und Gasthäuser in den alphabetisch aufgelisteten Orten. Ebenfalls aufgelistet ist der Freistaat Danzig und das Memelgebiet. Des weiteren sind die Beherbergungsbetriebe des umliegenden Auslands enthalten: Belgien, Dänemark, Estland, Frankreich, Großbritannien, Holland, Italien, Jugoslavien, Luxemburg, Norwegen, Österreich, Schweiz, Tschechoslowakei, Ungarn.

Hier kann gesucht werden, zum Boxeraufstand und auch im Hotel-Adressbuch. Wie alle erfassten Projektdaten werden auch diese beiden Projekte in
unserer Metasuche eingebunden.