Österreichischer Soldatenfriedhof in der Grabsteindatenbank

Bei einer Urlaubsreise im letzten Jahr wurden wir auf einen abgelegenen Soldatenfriedhof in Oberwölbling/Niederösterreich aufmerksam.

In dieser Gedenkstätte des 2. Weltkriegs sind auf über 1000 Grabsteinen auf Vor- und Rückseite mehr als 4000 Kriegsopfer verzeichnet. Gefallene namentlich genannte Soldaten sowie einige Zivilisten aus 362 Gemeinden Niederösterreichs und auch viele unbekannte deutsche Soldaten sind hier im Friedhof bestattet.

Als Familienforscher haben wir natürlich unser Grabsteinprojekt im Hinterkopf. Da viele Grabsteine ziemlich vermoost waren, beschlossen wir in Arbeitsteilung vorzugehen. Nach der Reinigung mit der Bürste konnten dann im nächsten Schritt die Fotos gemacht werden. Unser Grabsteinerteam stellte nun die Bilder ein und verlinkte mit den Namen. Dafür unseren herzlichen Dank! So konnten wir auch zur Erweiterung dieser wertvollen Sammlung beitragen und mit der Dokumentation durch die Bilder dieser Kriegsopfer gedenken.