„Matricula — hinter den Kulissen“

Heute, am Freitag, dem 19. März 2021, um 18:00 beginnt die neue Online-Diskussionsrunde von ICARUS4all mit der Online-Präsentation „Matricula — hinter den Kulissen“.

Lernen Sie die Menschen kennen, die dafür sorgen, dass Ihre Nachforschungen in den Matrikenbüchern erfolgreich sind: Daniel Jeller, verantwortlich für die Server-Infrastruktur, Sandra Stummer, die Managerin der Metadaten, und Előd Biszak, der Mastermind hinter Arcanum und Mapire, werden in kurzen Referaten ihre Arbeitsbereiche vorstellen, und im Anschluss wird genügend Zeit für Fragen und anregende Diskussionen bleiben!

Agenda:

  1. Begrüßung durch den Präsidenten Manfred Wegele
  2. Details zu den kommenden Diskussionsrunden (Otto Amon)
  3. Die Erfolgs-Story von Matricula (Thomas Aigner)
  4. Die Server-Infrastruktur (Daniel Jeller)
  5. Metadaten-Management (Sandra Stummer)
  6. Das neue Crowdsourcing-Tool (Gabi Rudinger)
  7. Der Mastermind hinter dem Portal – Arcanum, Mapire (Előd Biszak)

Wie im Vorjahr werden jeden dritten Freitag in den Monaten März, Juni, September und Dezember ExpertInnen und Persönlichkeiten aus der Archivwelt ihre Archive und ihre Arbeit vorstellen und mit Ihnen darüber diskutieren. Dabei freuen wir uns auf Ihre Teilnahme und laden Sie ein, auch aktiv besondere Erlebnisse, Erfahrungen und Berührungspunkte zur Archivwelt bei Ihrer eigenen Arbeit der Gemeinschaft mitzuteilen. Im Zentrum steht also der Dialog zwischen den Archiven von ICARUS und ihren Besuchern.

Wir freuen uns, Sie heute am 19. März 2021 um 18:00 auf Zoom begrüßen zu dürfen!

Link zur Veranstaltung:
https://zoom.us/j/92913373917
Meeting-ID: 929 1337 3917