Einträge von CG Redaktion

Auswanderer aus dem Großherzogtum Oldenburg in der Meta-Suche

Mit der Datenbank „Auswanderer aus dem Großherzogtum“ der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde e.V. haben wir eine weitere Datenbank an unsere Meta-Suche angeschlossen. Über die Datenbank: Diese Datenbank enthält neben Auswanderern aus dem Großherzogtum Oldenburg teilweise auch deren nicht mit ausgewanderten Eltern und Geschwister, soweit sie bekannt sind. Diese sind aber zur Zeit noch nicht besonders […]

Das Grabsteinprojekt bei Bürger schaffen Wissen

Der Verein für Computergenealogie beteiligt sich bereits mit den Projekten GOV – Genealogisches Ortsverzeichnis & DES – DatenErfassungsSystem an der Plattform Bürger schaffen Wissen. Die Plattform Bürger schaffen Wissen ermöglicht es uns, den Verein und unsere Projekte prominent zu platzieren und Kontakte für weitere Vernetzungen zu knüpfen. Es freut uns, dass nun auch das Grabstein-Projekt auf der prominenten Platform vertreten ist. […]

Erfassung der Verlustlisten 1870/71 Preußens und Badens

Seit dem 25. Mai 2015 ist es möglich, bei der Erfassung der Verlustlisten 1870/71 Preußens und Badens mitzuhelfen. http://wiki-de.genealogy.net/Preu%C3%9Fische_Verlustlisten_1870-71 Die *Verlustlisten* wurden von der Königlichen Geheimen Ober-Hofbuchdruckerei herausgegeben. Sie enthalten auf knapp 2000 Seiten die Meldungen über Tote, Vermisste, Verwundete und in Gefangenschaft geratene Soldaten des Deutsch-Französischen Krieges der *Königlich Preußischen Armee* und der *Großherzoglich […]

Neues von alten Adressbüchern (05/2015)

Liebe Freunde alter Adressbücher, der Adressbuchnewsletter wurde zwar längere Zeit nicht verschickt, aber getan hat sich im Bereich des Adressbuchprojektes sehr viel. Mit Hilfe des DES wurden schon 50 Adressbücher in der Online-Erfassung bearbeitet. Gratulation an alle Erfasser und an die Betreuer!

Videorückblick zum westfälischen Genealogentag in Altenberge

Am 14 März 2015 fand in Altenberge der sechste westfälische Genealogentag statt. Die Veranstaltung mit 50 Ausstellungsständen und interessanten Vorträgen war für Beteiligte und die zahlreichen Besucher ein voller Erfolg. Den Vormittag des folgenden Sonntags nutzte der Verein für Computergenealogie für eine Mitgliederversammlung. Ein Videobericht der Redaktion COMPUTERGENEALOGIE!

Erfassung der Verlustlisten für Sachsen 1870/71

Ab sofort haben wir ein neues Erfassungsprojekt im DES eingestellt, die Verlustlisten für Sachsen 1870/71. Es handelt sich hierbei eigentlich nicht um Verlustlisten im klassischen Sinne, sondern vorerst werden die 1871 im Band „Verzeichnis der im Deutsch-Französischen Kriege von 1870 und 1871 bis zum Praeliminar-Friedensschlusse Gefallenen und Verstorbenen Offiziere und Mannschaften des XII. (Koenigl. Saechs.) […]

Datenqualität, Datenmanagement und rechtliche Aspekte

Das GEWISS Konsortium „BürGEr schaffen WISSen – Wissen schafft Bürger“, das Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW), der Verein für Computergenealogie und das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) laden ein, sich Fragen zum Thema Daten & Citizen Science bei einem zweitägigen Dialogforum zu widmen. „Datenqualität, Datenmanagement und rechtliche Aspekte in Citizen Science“ 04./05. Mai 2015 ZBW- Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Neuer […]

Von offenen Daten zu verwendbaren, offenen Daten

In unserem Verein haben wir den Grundsatz, dass wir unsere Daten veröffentlichen, sogar kostenfrei und nicht an die Vereinsmitgliedschaft geknüpft. In der Wissenschaft wird dies mit dem Begriff „OPEN DATA“ umschrieben. Nun wollen wir einen Schritt weiter gehen und diese offenen Daten nicht nur für Menschen zur Verfügung stellen, sondern auch für eine automatische Weiterverwendung […]

Experiment zu double keying

Original-Text aus dem Blog des Institut für Informatik der CAU Kiel  Bei der Erfassung von textuellen Einträgen aus historischen Dokumenten in einem Crowdsourcing Projekt ist die Qualität der Ergebnisse besonders wichtig. Zu diesem Zweck wurde im Zuge der Masterarbeit “Entwicklung und Bewertung von Verfahren zur hochqualitativen und effizienten semi-automatischen Text- und Strukturerkennung bei historischen Quellen” […]