Beiträge

Zwei Kinder im Abstand von 3 Monaten geboren

Das lässt Genealogen zweifeln: Eine Mutter bringt zwei Kinder im Abstand von 97 Tagen zur Welt. So geschehen in der Geburtsklinik des Krankenhauses Köln-Kolweide: Die älteste der beiden Zwillingsschwestern Liana wird am 17. November 2018 als Frühchen geboren, Leonie kam am 22. Februar 2019 zur Welt. Ein solch großer Zeitabstand zwischen den Zwillingsgeburten ist außerordentlich selten, aber doch nicht unmöglich. In Monza in Italien wurde Allessandro am 24. Dezember 2018 und sein Zwillingsbruder Andreas erst am 22. Februar 2019 geboren. In Irland hat eine Mutter das erste Mädchen am 1. Juni 2012 vier Monate zu früh geboren und im Abstand von 87 Tagen das Schwesterchen. Das Guinness Buch der Rekorde verzeichnete 1996 als Rekordhalterin Peggy Lynn aus Huntingdon Pennsylvania, deren Zwillingen im Abstand von 84 Tagen geboren wurden. Möglich wird der Zeitunterschied durch das Heranwachsen der Zwillinge in getrennten Fruchtblasen im Mutterleib.