Welches Genealogieprogramm hat die besten Beurteilungen der Nutzer?

Einmal jährlich listet Louis Kessler aus Winnipeg, Manitoba, Kanada, auf seiner Webseite beholdgenealogy.com die Genealogieprogramme auf, die von den Benutzern als gut bewertet wurden und stattet sie mit einem Award aus.

Je positiver die Nutzer ihr Programm im letzten Jahr bewertet haben, umso höher steht es in der Rangliste. Dabei werden auch die Urteile aus dem Vorjahr berücksichtigt, allerdings nur zur Hälfte gewichtet. Seit 2008 hat GenSoftReviews fast 6000 Bewertungen für 1041 verschiedene Programme erhalten, die etwas mit in der Familienforschung eingesetzt werden. Die verwendeten Betriebssystem sind bei 498 Programmen Windows, bei 133 Mac, bei 114 Unix, 127 sind für tragbare Rechner, 408 auf Online-Webseiten verwendbar. Über die Hälfte der Programme ist kostenlos zu haben, 235 werden nicht mehr von den Autoren unterstützt, aber zum Teil immer noch weiter benutzt (in der Liste mit * markiert). 27 Programme haben 2020 ihre Auszeichnung durch eine Benutzerbewertung von mindestens 4 von 5 Punkten bekommen, in der folgenden Auswahlliste stehen nur solche Programme, zu denen es Beschreibungen im GenWiki gibt:

*Personal Ancestral File (PAF), 4,89 Punkte
webtrees, 4,86 Punkte
Familienbande 4,86 Punkte
*The Master Genealogist  (TMG) 4,85 Punkte
Family Book Creator, 4,80 Punkte
The Next Generation (TNG), 4,80 Punkte
Genealogie Online, 4,80 Punkte
Ancestris, 4,74 Punkte
Family Historian; 4,71 Punkte
*Family Tree Maker (bis V. 16), 4,69 Punkte
Ahnenblatt, 4,68 Punkte
Brother’s Keeper, 4,68 Punkte
Ancestral Quest, 4,37 Punkte
Reunion, 4,30 Punkte
My Family Tree, 4,27 Punkte
MacFamilytree, 4,24 Punkte

Zu jedem Programm gibt es auf GenSoftReviews eine Übersicht über die Bewertungen in den beiden letzten Jahren. Das Bewertungssystem funktioniert nur, wenn die Programmanbieter ihre Anwender motivieren können, das genutzte Programm einmal im Jahr zu bewerten. Die meisten kommentieren ihre positiven und negativen Urteile. Nur bei den beliebteren Programmen wird die Zahl von 100 Bewertungen überschritten. Ein Programm mit 10 Bewertungen kann durch freundliche Urteile schnell an die Spitze der Liste kommen. Die wenigen Programme deutscher Autoren in der Liste profitieren sicher durch ihre mehrsprachigen Versionen.