Beiträge zur DNA-Genealogie

ARD-Magazin „W wie Wissen“ war auch im Deutschen Auswandererhaus. © Deutsches Auswandererhaus Foto: Ilka Seer

„W wie Wissen“: Ahnenforschung im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven

Das ARD-Magazin „W wie Wissen“ widmet sich am Samstag, 4. September 2021, dem Thema „Ahnenforschung – Was Stammbäume uns verraten“. Durch die Sendung führt der Fernsehmoderator Adrian Pflug (* 2000) ...
Ausschnitt der Stammlinie mit Leonardo da Vinci, seiner Eltern und seinem Halbbruder

690 Jahre patrilineare Abstammung von Ahnen und Verwandten des Leonardo da Vinci

Vor wenigen Tagen haben die beiden Kunsthistoriker Alessandro Vezzosi und Agnese Sabato eine ausführliche Arbeit über die Darlegung einer patrilinearen Abstammung von früheren Ahnen und heutigen Verwandten des mittelalterlichen Universalgelehrten ...
Bieterkrieg_Filae.com-Geneanet-MyHeritage

Filae.com aus Frankreich an MyHeritage verkauft – Geneanet geht leer aus

Das französische Genealogie-Unternehmen Filae.com ist nach einem erbitterten Bieterkampf an Myheritage verkauft worden. Bis zuletzt hatten die Hauptaktionäre Geneanet und deren Tochterfirma Trudaine Participations gehofft, die Firma würde an die ...
DNA Doppelhelix

DNA-Genealogie – für Interessierte und Einsteiger

DNA Doppelhelix Tanja Bals, engagierte Familienforscherin und CompGen-Mitglied, hat sich intensiv mit den verschiedenen Aspekten der DNA-Genealogie beschäftigt. Diese Wissen will sie nun an Interessierte weiter geben. Daher bietet sie ...

Ahnenschwund & Inzucht – haben wir alle die gleichen Urahnen?

Wie man mit den Ahnen "sprechen" kann, zeigt Stephan Schiffels im unten verlinkten Vortrag "Eine Geschichte Deiner DNA und ihrer bewegten Vergangenheit". Das Video wurde am 18. Februar 2020 bei ...
Verkauf von MyHeritage an Francisco Partners

Verkauf von MyHeritage an Francisco Partners

In einer gemeinsamen Pressemitteilung vom 25.2.2021 teilt die amerikanische Private-Equity-Gesellschaft Francisco Partners mit, dass sie die israelische Firma MyHeritage.com erwirbt. TechCrunch will erfahren haben, dass der Preis 600 Millionen US-Dollar ...
Familienrekonstruktionen und DNA-Forschung in Südholland

Familienrekonstruktionen und DNA-Forschung in Südholland

Die niederländische "Stichting Voorouder" (Stiftung Vorfahren) aus Hilversum ist ein kleines Netzwerk von engagierten Genealogen und DNA-Forschungsexperten, das sich innerhalb der Niederlande der Bevölkerungsrekonstruktion und der Durchführung und Förderung von ...
Bryan Sykes, Autor von „Die sieben Töchter Evas“, verstorben

Bryan Sykes, Autor von „Die sieben Töchter Evas“, verstorben

Der britische Humangenetiker Bryan Sykes starb am 10. Dezember 2020 im Alter von 73 Jahren in Edinburgh. Er wurde berühmt durch sein 2001 erschienenes Buch „Die sieben Töchter Evas“, in ...
Die Aufzeichnungen des Online-Treff vom 13.08.2020 sind im Netz

Die Aufzeichnungen des Online-Treff vom 13.08.2020 sind im Netz

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Die Vorträge von Norbert Bohrmann zu drei Themen der DNA sind auf unserem Kanal „Workshops“ jetzt online. Im Einzelnen sind dies „DNA GEDmatch und ...
Online-Treff 13.08.2020 - die DNA-Datenbanken von GEDmatch und Geneanet

Online-Treff 13.08.2020 – die DNA-Datenbanken von GEDmatch und Geneanet

Der Verein für Computergenealogie (CompGen) lädt alle interessierten Familienforscher zu einem weiteren Online-Seminar ein. Diesmal geht es um die DNA-Datenbanken von GEDmatch und Geneanet und welche Möglichkeiten diese Plattformen für ...