10 Jahre "VeleHanden": Crowdsourcing im Stadtarchiv Amsterdam

10 Jahre „VeleHanden“: Crowdsourcing im Stadtarchiv Amsterdam

2011 gründete das Stadtarchiv Amsterdam zusammen mit der Digitalisierungsfirma Picturae die Crowdsourcing-Plattform VeleHanden.nl. Seitdem haben "Viele Hände" als freiwillige Online-Indexierer zahlreiche Projekte erschlossen und durchsuchbar gemacht. In den ersten Projekten ...
Titelseite der Bachelorarbeit von Georg Hirschbeck: Archive und Genealogen - Zusammenarbeit und Nutzen durch Crowdsourcing?

Archive und Genealogen – Zusammenarbeit und Nutzen durch Crowdsourcing?

Georg Hirschbeck hat seine Bachelorarbeit über das Thema Archive und Genealogen - Zusammenarbeit und Nutzen durch Crowdsourcing? geschrieben. Sie wurde im März 2021 in Potsdam in der Fachhochschule Potsdam / ...
#TEA2020 Online-Workshop: Transkribieren − Kodieren − Annotieren

#TEA2020 Online-Workshop: Transkribieren − Kodieren − Annotieren

Angekündigt unter dem Hashtag #TEA2020 auf Twitter, aber auch im Blog der Forschungsbibliothek Gotha, fanden am 26. und 27. November 2020 Interessierte zum Thema Handschriftenerkennung zusammen. Zugeschaltet hatten sich auch ...
Online-Meeting CompGen – Familienanzeigen gestern - heute

Online-Meeting CompGen – Familienanzeigen gestern – heute

Einladung zum Online-Treff Das Projekt Familienanzeigen wurde bereits vor ca. 15 Jahren gestartet. Die EU-Datenschutzverordnung hat die Arbeit im Projekt nicht einfacher gemacht. In einem neuen Team haben wir uns ...
Gemeinsam Transkribus zur Texterkennung kennenlernen und einüben

Gemeinsam Transkribus zur Texterkennung kennenlernen und einüben

Ingrid Reinhardt lädt Interessierte dazu ein, in einer Arbeitsgruppe Transkribus zur Texterkennung von handschriftlichen Dokumenten kennenzulernen und zu erfahren, wie man damit ein Kirchenbuch oder eine Urkundensammlung automatisch entziffern lassen ...
Deutsch-dänischer Familienforschertag

Deutsch-dänischer Familienforschertag

Zum 3. Mal findet am 27. Oktober 2018 das größte Treffen zur Familienforschung in der Region Sønderjylland-Schleswig in der Flensborg Bibliotek, Norderstraße 59, 24939 Flensburg, von 12-18 Uhr statt. Der ...