Geschichte der Straßen in und um Köln beim Online-Stammtisch

Beim monatlichen Online-Treffen des Kölner Ahnenforscher-Stammtisch steht am Mittwoch, 13.10.2021, ein Vortrag zur Geschichte der Straßen in und um Köln auf dem Programm. Am Beispiel einer der ältesten Städte Deutschlands wird uns Dr. Winfried Reinhardt, Experte für Verkehrswesen, aufzeigen, wie sich Mobilität in der Geschichte Kölns entwickelte. Auch interessierte Gäste sind willkommen!

Die Deutzer Schiffbrücke gehört zur Geschichte der Straßen in und um Köln; Bild um 1892 aus: https://altes-koeln.topothek.de
Schiffsbrücke Köln-Deutz um 1892 (aus: https://altes-koeln.topothek.de)

Zum Vortrag zur Geschichte der Straßen in und um Köln:
Noch heute ist gerade im Rheinland der Einfluss früher und „fremder“ Kulturen auf die Entwicklung des Verkehrs zu spüren. Seien es die Römer vor 2000 Jahren oder die Franzosen vor 200 Jahren oder auch die den Rheinländern fremden Preußen im 19. Jahrhundert.
Sicher wird unser Referent Dr. Winfried Reinhardt auch den aktuellen Veränderungen nachgehen, um daraus Schlüsse für den Verkehr der Zukunft ziehen zu können.

Hier die Zugangsdaten zum Meeting mit der Plattform ZOOM:

Thema: „Geschichte der Straßen in und um Köln“

Termin: Mittwoch, 13. Oktober 2021, 20:00 Uhr

Dem Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/s/82523682523?pwd=QTNCTkF6K1p4QWNqUnhiYVhRbkF1QT09

Meeting-ID: 825 2368 2523
Kenncode: 156727