ICARUS Lecture #1: Digitale Schriftkunde

Die ICARUS Arbeitsgruppe „Agenda 2023“ startete kürzlich die neue Serie an Online-Veranstaltungen „ICARUS Lecture“. Wir informierten über die erste Veranstaltung in unserer Wochenvorschau zur 39. Kalenderwoche.

Am 30. September 2021 hat Dr. Julian Holzapfl – Staatsarchiv München – die Online-Plattform „Digitale Schriftkunde“, welche von den Staatlichen Archiven Bayerns in Zusammenarbeit mit der Münchener Ludwig-Maximilians-Uuniversität entwickelt wurde, vorgestellt und den TeilnehmerInnen die Anwendung der Plattform näher gebracht.

Screenshot der ICARUS Lecture #1: Digitale Schriftkunde

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung steht auf Youtube zur Ansicht bereit.

Zusammen mit den Beispielen auf dieser Seite der Staatlichen Archive Bayerns ist dies eine sehr gute Möglichkeit zum Lesenlernen von alten Schriften.

Am 29. Oktober 2021 findet ein weiterer Termin der „ICARUS online lectures“ statt: Peer Boselie, Archiv De Domijnen, spricht über Chancen und Möglichkeiten der Arbeit von Freiwilligen in Archiven. Weiteres auf der Website von ICARUS und hier in unserem Kalender bei team.genealogy.net.