Termin-Infos aus dem Landesarchiv Schleswig-Holstein

Im Rahmen der Feierlichkeiten rund um das 150-jährige Bestehen des Landesarchivs Schleswig-Holstein lädt dieses für den 3. November zu einer Podiumsdiskussion über „Archive, Demokratie und das digitale Zeitalter“ in das Landeshaus Kiel ein (nähere Informationen hier). [Achtung: Soeben erreichte uns die Nachricht, dass die Diskussion aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden ist!].

Ein virtueller Festakt zum 150-jährigen Bestehen des Landesarchivs wird am 11. November 2020 ab 19 Uhr stattfinden. Da es dem Archiv auch weiterhin nicht möglich ist, eine größere Anzahl von Gästen zu empfangen, wird dieser Festakt ohne Publikum stattfinden müssen, dafür aber – ebenso wie die Podiumsdiskussion – als Livestream im Offenen Kanal Kiel zu sehen sein. Vorgesehen sind u. a. Grußworte von Daniel Günther (Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein), Dr. Klaus Alberts (Vorsitzender des Fördervereins des Landesarchivs Schleswig-Holstein e.V.), Prof. Dr. Andreas Hedwig (Vorsitzender der Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Archive des Bundes und der Länder) und Dr. Johannes Rosenplänter (Vorsitzender des Verbands Schleswig-Holsteinischer Kommunalarchivarinnen und -archivare e.V.).