1,6 Million Digitalisate von sächsischen Gerichtsbüchern online!

Vor wenigen Tagen gab es einen großen Sprung nach vorne für alle Forscherinnen und Forscher, die sich familien- oder heimatgeschichtlich im sächsischen Raum bewegen: Die Digitalisate der Schutzfilme zu fast 4000 Gerichtsbüchern aus Sachsen wurden vom Sächsischen Staatsarchiv online gestellt. Zusammen sind es exakt 1.617.647 Digitalisate.

Screenshot: Suche gefiltert (mit Sternchen) auf Archivalien im Bestand 12613 Gerichtsbücher „mit Digitalisaten“

Sie finden die Digitalisate über die Suchfunktion im Online-Archivinformationssystem des Sächsischen Staatsarchivs. Einer der vielen möglichen Wege ist die Suche nach einem Ort, dann Filterung auf die „Hauptfundstelle“ 12613 Gerichtsbücher und auf „Nur Treffer mit Digitalisaten“.

Über die Digitalisierungsaktivitäten und -pläne des Staatsarchivs hatten wir bereits im November 2019 hier berichtet. Hingewiesen sei noch einmal auf das Portal Sächsische Gerichtsbücher: Es ermöglicht die Ermittlung von knapp 23.000 Amtsbüchern über eine Suche nach Orten und Gerichtsstellen. Über die Ortssuche bekommt man dort einen Überblick über die zu einem Ort vorhandenen Gerichtsbücher und – für die Orientierung in den Digitalisaten sehr nützlich – die Anordnung des Indexes im Buch.

Achtung: In (derzeit) rund 4000 dieser Bücher kann nun online recherchiert werden, konkret zu folgenden Gerichten: Bad Lausick, Freiberg, Freital, Frohburg, Geithain, Glauchau, Grimma, Großenhain, Großschönau, Hainichen, Hartenstein, Herrnhut, Hohenstein-Ernstthal, Johanngeorgenstadt, Jöhstadt, Kamenz, Kirchberg, Klingenthal, Königsbrück, Königstein, Kötzschenbroda, Lauenstein, Leipzig und Leisnig. Wenn die Gerichte für umliegende Orte zuständig waren, finden sich natürlich auch zu diesen Informationen in den Büchern.

Und noch ein Tipp aus unserer Leserschaft: Viele Orte unterstanden früher in Teilen verschiedenen Gerichtsbarkeiten. So sind z. B. Kaufverträge je nach Lage des Kaufobjektes unter Umständen in verschiedenen Gerichtsbüchern zu finden. Hier kann die Gerichtsstellen-Suche im Portal Sächsische Gerichtsbücher bei der Orientierung helfen; darüber finden Sie auch Informationen zum Zuständigkeitsbereich.

Das Sächsische Staatsarchiv bietet übrigens auch eine Gesamtübersicht über die insgesamt online gestellten Digitalisate.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.