Online-Meeting zu unserer zentralen CompGen-Kommunikation-Plattform „Discourse“

Unser für Informatik zuständiges Vorstandsmitglied Jesper Zedlitz hat hier im Blog bereits mit den Beiträgen „Umstellung offener Mailinglisten auf Discourse“ sowie „Unsere Kommunikation-Plattform ‚Discourse‘“ zur Umstellung auf unsere zentrale CompGen-Kommunikation-Plattform „Discourse“ berichtet. Auch in der Mailing-Liste gab es Informationen und Diskussionen zu den Neuerungen, manche mit Bedenken und Befürchtungen, aber auch von Befürwortern der Modernisierung. Nicht nur aus diesen Meinungsäußerungen wissen die Leute in Vorstand und „Maschinenraum“ von CompGen: „Discourse“ als unsere neue, zentrale Kommunikations-Plattform muss erklärt und „erlebt“ werden!
Das wollen wir nun am 12. August 2021 in einem Online-Meeting auf Zoom tun.

Logo der Kommunikationsplattform "Discourse"

Infos und eine Gebrauchsanweisung zu „Discourse“

Auf der Plattform selbst findet sich eine „Kurze Gebrauchsanweisung, speziell auch für die Nutzung von discourse per E-Mail„.
Ebenfalls dort kann man in der Kategorie Plattform-Infos Fragen stellen, z.B. zu Anmeldung, Einstellung und Nutzung.
Nutzt bitte diese Gelegenheit – auch in Vorbereitung auf dieses Meeting!

Entsprechend dem Motte „Probieren geht über Studieren!“ empfiehlt die Redaktion: Einfach mal „Discourse“ machen!

CompGen lädt zu Zoom-Meeting ein

Da dennoch gilt: „Discourse“ muss erklärt werden!, und da (bewegte) Bilder mehr sagen als tausend Worte, gibt es dazu ein virtuelles Treffen.

Thema: „‚Discourse‘ im Online-Meeting erklärt
Termin: Donnerstag, 12.Aug. 2021, 20:00 Uhr (Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien)

Link um dem Zoom-Meeting beizutreten: https://us06web.zoom.us/j/82537208773?pwd=RlRFeU8xSXNnUW9JZEt0ZkNqcERpUT09

Meeting-ID: 825 3720 8773
Kenncode: 807542

Bitte nutzen Sie zur Teilnahme am Online-Meeting auch den Livestream auf Youtube in unserem Hauptkanal CompGen!
Sie können in diesem Kanal – über ein Smart-TV – an dem Meeting teilnehmen, bequem vom Sofa aus. Fragen können auch dort über den Chat gestellt werden.

Übrigens: Dieser Beitrag kann hier auf „Discourse“ kommentiert werden.
Wir laden ausdrücklich dazu ein!