Vorschau KW 36: Online-Genealogie-Veranstaltungen

Der CompGen-Kalender im TreffPunkt mit den Veranstaltungen für September
Der CompGen-Veranstaltungskalender für September im TreffPunkt

Fast täglich haben Genealogie-Interessierte in der 36. Kalenderwochen (KW 36) die Gelegenheit zum virtuellen Treffen mit Gleichgesinnten. Nur der Freitag und der Sonntag sind noch unbesetzt. Dafür findet man in der Übersicht an manchen Tagen dann gleich mehrere; teilweise beginnen sie sogar zur gleichen Zeit.

Reale Treffen im TreffPunkt

Hinzu gekommen sind in den für die Vorschau genutzten Kalendern (s.u. bei „Quellen …“) nun auch wieder erste Präsenzveranstaltungen. Nach etwa eineinhalb Jahren gibt es wieder Treffen „in echt“, also mehrere Menschen, die sich zu genealogischen Stammtischgesprächen oder Vorträgen an einem Ort zusammen finden. Auch einige Volkshochschulen bieten im beginnenden Herbstsemester wieder Kurse zur Erforschung der Vorfahren oder zum Erlernen von alten Handschriften und genealogischen EDV-Programmen an. Manche Termine werden dabei, unter Vorbehalt der lokalen Corona-Lage, auch noch – oder gleich – in Online- oder „hybrider“ Form angeboten. Sie ermöglichen also die Teilnahme vorm heimischen Monitor und aus weiterer Entfernung.

Bisher werden immer noch zahlreiche Termine im TreffPunkt-Kalender von einigen wenigen Engagierten aus dem „inneren Kreis“ von CompGen eingetragen – obwohl es ziemlich einfach ist, dies selbst zu tun, wie einige Organisationen inzwischen erkannt haben. Deshalb unser Appell: Tragt Eure Veranstaltungen bitte selbst im Kalender ein! Es ist nicht kompliziert!
Und die Angaben dort in der Übersicht helfen Interessierten, Euch zu finden. Denn in einer Europa-Karte werden die Orte der Präsenzveranstaltungen (zur Zeit erst einmal bis 31. Oktober 2021) angezeigt.

Vorschau auf die Online-Genealogie-Veranstaltungen in der 36. KW

Insgesamt neun überregional erreichbare Online-Veranstaltungen und eine Fernsehsendung zu Familien- und Ahnenforschung in unserer Wochenvorschau scheinen nun doch ein Indiz dafür zu sein, dass der Sommer zu Ende geht. Damit da nicht die Wahl zwischen den verschiedenen Angeboten zur Qual wird, hilft hoffentlich unsere aktuelle Übersicht mit Infos für die Zeit von Montag, 6. bis Sonntag, 12. September 2021.

  • Samstag/Sonntag, 11./12. September 2021; (ganztägig)
    Schwedisches Familienforscher-Treffen „Släktforskardagarna 2021“
    als Online-Treffen
    Thema „Brücken bauen“
    (Ursprünglich für 14. – 15.08.2021 in Göteborg/Schweden vorgesehenen, Treffen nun vom 11. – 12.9.2021 als Online-Meeting).
    Weitere Infos und Anmeldung: http://www.sfd2021.se/

[Keine „normale Online-Veranstaltung“, aber überregional zugänglich – und sicherlich von allgemeinem Interesse: ]

  • Samstag, 11. September 2021; 16 bis 16:30 Uhr
    DasErste (ARD) – „W wie Wissen“: „Ahnenforschung – Was Stammbäume uns verraten“

    (s. auch CompGen-Blog-Beitrag vom 28. August 2021)
    Themen: – Klassische Ahnenforschung | – Ahnenforschung mit DNA-Test | – Der älteste Stammbaum | – Der Corona-Stammbaum
    Wiederholungen der Sendung: So., 05.09.21; 16:30 Uhr, tagesschau24 | So., 05.09.21; 17:35 Uhr,  ARD-alpha | Mo., 06.09.21; 21:45 Uhr, ARD-alpha | Di., 07.09.21; 10:30 Uhr, tagesschau24 | Di., 07.09.21; 15:45 Uhr, ARD-alpha | Mi., 08.09.21; 16:15 Uhr, ARD-alpha
    . . . und danach auch in der ARD-Mediathek zu finden.


Quellen für diese Übersicht der Online-Genealogie-Veranstaltungen sind:

Eure genealogischen Online-Veranstaltungen in unserer Wochenvorschau
Wenn Eure zukünftigen (Online-)Veranstaltungen oder Treffen zu genealogischen Themen hier in der Vorschau stehen sollen, dann schickt uns eine E-Mail mit Termin, Thema, Veranstalter-Angabe und einem Link an: terminvorschau(at)compgen.de.