Vorschau 47. KW: Online-Genealogie-Veranstaltungen

Wochen-Vorschau Online-Genealogie-Veranstaltungen 47. KW

Verteilt über alle Werktage sind die 13 Termine zu Themen rund um Familien- und Ahnenforschung in unsere Vorschau auf die Online-Genealogie-Veranstaltungen in der 47. KW. Wie gewohnt haben wir aber wieder eine Ballung in der Wochenmitte, da manche Veranstalter an ihren „liebgewonnenen“ Terminen festhalten. Da sind Überschneidungen und die „Qual der Wahl“ fürs Publikum kaum vermeidbar!

Dafür ist unsere wöchentliche Vorschau nun etwas aufgeräumter: Statt – vielleicht ablenkender – Links zu den veranstaltenden Vereinen und Institutionen zeigen wir nun (bis auf Ausnahmen) lediglich die Mail- bzw. die Webadresse zur Anmeldung oder direkten Teilnahme. Dafür stehen bei einigen Ankündigungen mehr Erläuterungen zum Thema oder zum Inhalt.

Hier die Online-Genealogie-Veranstaltungen in der 47. Kalenderwoche,
von Montag, 22., bis Sonntag, 28. November 2021:

>> Online-Genealogie-Veranstaltungen am Montag, 22. 11.2021

  • Mo., 20 bis ca. 21:30 Uhr
    Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. (HfV) auf ZOOM:
    Online Vortrag über DNA-Genealogie
    Vortragender: unser Mitglied Martin Jäger (Offenbach-Bieber)
    Rechtzeitig zu den erwarteten Rabatten der Testanbieter rund um den sogenannten „Black Friday“ wird über Themen gesprochen wie:
    – wie funktioniert das eigentlich?
    – was kann davon erwartet werden, was kann mir das bringen?
    – was fange ich mit den Ergebnissen an?
    – wie kann ich meine Daten schützen?
    – Erläuterung der relevanten Begriffe
    Der Vortrag richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger ohne oder mit wenig Erfahrung mit DNA-Genealogie.

    Dem Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/85437195546?pwd=NU1TUHRHaXJicVdieFkrYzUyQXNKdz09
    Meeting-ID: ‪854 3719 5546   |   Kenncode: 418100

>> Online-Genealogie-Veranstaltungen am Dienstag, 23.11.2021 

  • Di., 16:30 bis 18 Uhr
    Deutsche National Bibliothek (DNB)
    Benutzungseinführung VIRTUELL – Ersteinführung
    Sie sind neu in der Deutschen Nationalbibliothek? Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie, wie Sie am besten im Online-Katalog recherchieren, wie Sie unser Angebot von mehr als 41 Millionen analogen und digitalen Medien in den Lesesälen effizient nutzen und mit welchen Serviceangeboten wir Sie dabei unterstützen können.
    Veranstaltungsort: virtuell über GoToMeeting
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: Bitte melden Sie sich über GoTo-Webinar für die Veranstaltung an: https://attendee.gotowebinar.com/register/7099872454040793611
  • Di., 19 bis 20:30 Uhr
    Digitale Veranstaltung des Hohenlohe-Zentralarchivs in Neuenstein:
    Aus dem Leben der Charlotta von Pfalz-Birkenfeld (1662-1708): eine Prinzessin im hohenlohischen Asyl
    Referent: Helmut Wörner, Schwäbisch Hall
    Als Waisenkind in den Franzosenkriegen aus ihrer pfälzischen Heimat vertrieben, führte sie das Schicksal nicht nur an verschiedene Fürstenhöfe, sondern brachte sie auch in engen Kontakt mit den einfachen Leuten oder dem Leben in der Reichsstadt Nürnberg. Als ihre Lage dort unhaltbar geworden war – sie saß mittellos in einer Gastwirtschaft fest – fand sie Zuflucht bei ihren Verwandten, den Grafen von Hohenlohe. Aus dem geplanten einjährigen Asyl wurde ein fast 14jähriger Aufenthalt, der nicht nur die Hohenloher Welt in Atem hielt. Aus ihren zahlreichen erhaltenen Briefen wird sie selbst zu uns sprechen.
    Teilnahme unter dem Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/7342421416872205838?source=Webseite+Landesarchiv
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Keine Gebühr

>> Online-Genealogie-Veranstaltungen am Mittwoch, 24.11.2021

  • Mi., 18 bis ca. 19:30 Uhr
    VHS Charlottenburg-Wilmersdorf / die Berliner Volkshochschulen
    VHS Online: Entdecken Sie die Deutsche Digitale Bibliothek – das Portal für Kultur und Wissen online
    Kosten: 0.00 EUR
    Weiter Infos: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=629983
    Eine vorherige Anmeldung zu der entgeltfreien Veranstaltung ist erforderlich und nach Maßgabe freier Plätzen möglich unter: vhs@charlottenburg-wilmersdorf.de oder telefonisch: 030 9029 28873.
    Wir benötigen Ihre Email-Adresse, um Ihnen den Link für die Online-Veranstaltung zusenden zu können.

>> Online-Genealogie-Veranstaltungen am Donnerstag, 25.11.2021

  • Do., 15 bis 18 Uhr
    DES-Projekt „Dresdner Totengedenkbuch 1914 – 1918“ (mehr zu Projekt/Sprechstunde/Indexierung hier im Blog)
    Offene (wöchentliche) Onlinesprechstunde zum „Dresdner Totengedenkbuch 1914 – 1918“
    Es wird gemeinsam transkribiert und es können Fragen zum Projekt und zur Quelle gestellt werden.
    Projekt-Ansprechpartner: Martin Munke, Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
    Anmeldung nicht notwendig; der Link zum Sprechstundenraum: https://meet.slub-dresden.de/totengedenkbuch
    Eine wichtige Quelle für die Sozial- und Familiengeschichte sowie für die Ahnenforschung aufbereiten und ein vor über 100 Jahren begonnenes Projekt gemeinsam abschließen – das geht beim Entziffern der Karteikarten für das bis heute unveröffentlichte Dresdner Totengedenkbuch zum Ersten Weltkrieg. Das Kooperationsprojekt vom Verein für Computergenealogie e.V., dem Dresdner Verein für Genealogie e.V. und der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) läuft seit Februar 2021. In der offenen Onlinesprechstunde wird gemeinsam transkribiert und können Fragen zum Projekt und zur Quelle gestellt werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
    Link zum Sprechstundenraum: https://meet.slub-dresden.de/totengedenkbuch
    Link zum DES-Projekt: http://wiki-de.genealogy.net/Totengedenkbuch_Dr…
    Link zur Projektbeschreibung bei „Bürger schaffen Wissen“: https://www.buergerschaffenwissen.de/projekt/dr…
  • Do., 18 bis 19:30 Uhr
    Stadtarchiv Münster
    Online-Themenabend des Stadtarchivs Münster:
    Vorsicht Verschwörungstheorie! Ein kleiner Blick auf Münsters große Krisen
    Referent: Dr. Philipp Erdmann
    Weitere Infos: www.stadt-muenster.de/archiv/startseite
  • Do., 20 bis 21 Uhr
    AhnenforschSTUNDE
    Online auf Twitter
    Wöchentlicher Twitter Austausch für alle, die an Genealogie interessiert sind.
    #AFStunde

>> Online-Genealogie-Veranstaltungen am Freitag, 26.11.2021


Quellen für diese Übersicht der Online-Genealogie-Veranstaltungen sind:

Eure genealogischen Online-Veranstaltungen in unserer Wochenvorschau
Wenn Eure zukünftigen (Online-)Veranstaltungen oder Treffen zu genealogischen Themen hier in der Vorschau stehen sollen, dann schickt uns eine E-Mail mit Termin, Thema, Veranstalter-Angabe und einem Link an: terminvorschau(at)compgen.de.

Schlagworte:Zoom-MeetingsWochenvorschauKalenderAhnenforscher-Treffen