Online – Stammtisch am 13.06.2019 20 Uhr

Ein fröhliches Hallo an alle an der Familienforschung Interessierten, am 13. Juni 2019 um 20:00 Uhr wird es wieder einen virtuellen – Stammtisch geben.

Der Vorstand hat mich gebeten das Projekt Familienanzeigen vorzustellen. Habe mich nicht lange bitten lassen und zugesagt. 😉

Über eine rege Teilnahme würde ich mich riesig freuen. Diese Einladung darf sehr gerne weitergeleitet und geteilt werden. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht nötig.

Das Treffen wird mit dem Kommunikationswerkzeug FCC (FreeConferenceCall) stattfinden. Hier geht es zum Meeting:

Wer den fcc Client hat trägt als Online-Meeting-ID: „bm-compgen-agora“ ein.

Mittels Browser nehmen Sie hier am Online-Meeting teil.

Auf unserem YouTube-Kanal „Compgen Werkzeuge“ steht eine vollständige Anleitung zu FCC als Film zur Verfügung.

PS. Die Themen der nachfolgenden CompGen – Online – Stammtische werden sein:

* Verein Online unsere neue Mitgliederverwaltung

* Unsere neue Vereins Homepage

8877 neue Datensätze bei den Familienanzeigen

Insgesamt 8877 neue Datensätze bei unseren Familienanzeigen.
Die Anzeigen kamen aus folgenden Gegenden:

Köln, Bochum, Bremen, Calw, Frechen, Husum, Krefeld, Lüneburger Heide, Memmingen, Mittelsachsen, Niederrhein um Kleve, Goch, Geldern, nordöstlichen Ruhrgebiet, Osterode am Harz, Raum Hamburg, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rotenburg (Wümme), Schwarmstedt, Vaihingen/Enz, Walsrode, Wesel, Würzburg.

Ein Dank an die fleißigen Helfer!

Helga Scabell

Projekt Familienanzeigen – Neue Datensätze

Am 06.02.2019 wurden 9928 Datensätze in das Projekt Familienanzeigen
eingespielt. Dabei handelt es sich um Anzeigen aus den folgenden Bereichen:

Bremerhaven, Calw, Dachau, Frechen, Göppingen, Harz, Husum, Kiel, Köln, Krefeld, Lüneburger Heide, Marburg, Mecklenburgische Seenplatte, Memmingen, Mittelsachsen, Niederrhein, Norderstedt, Pfungstadt, Rotenburg (Wümme), Schlitz, Schwarmstedt, Stuttgart, Vaihingen/Enz, Walsrode, Wesel, Würzburg

Weiterlesen

Familienanzeigen – Projektnews 03/2018

Im Februar und März konnten wir 24177 Familienanzeigen online stellen. Es wurden auch noch weitere Anpassungen in der Programmierung vorgenommen. Dafür meinen ganz herzlichen Dank an den Programmierer Gerhard F. 🙂

[table id=5 /responsive=scroll /]

Allen Erfassern mein herzliches Dankeschön und schöne Ostertage.

Familienanzeigen – Projektnews 02/2018

Zwischen August 2017 und Januar 2018 haben wir durch die tatkräftige Unterstützung von Gerhard Finke einige Änderungen in der Programmierung der Familienanzeigen vorgenommen.

Trotz der vielen Änderungen konnten wir die bis dahin aufgelaufenen und erfassten Tabellen alle einspielen. Damit hat die Datenbanken einen Bestand von insgesamt 3.959.420 Datensätzen.

Im Mai 2018 tritt ein neues EU Datenschutzgesetz in Kraft, das auch uns im Projekt betrifft. Ohne eine schriftliche Einwilligung, dürfen online weder Name noch Email Adresse der Erfasser genannt werden.

Allen Bearbeitern ganz herzlichen Dank für ihre fleißige Arbeit!

Projektinformation *Familienanzeigen* (November 2013)

Hallo liebe Leser und Freunde der Familienanzeigen,

die bis zum 30.11.2013 eingegangenen Datenlieferungen sind in die
Datenbank eingestellt. Was danach angeliefert wurde, steht noch zur
Bearbeitung an.

Der Arbeitsbericht für November 2013 liest sich wie folgt:

Weiterlesen