Einträge von Thekla Kluttig

Aktuelles Heft der „Archive in Thüringen“, 2019

Von der Korrespondenz der Jenaer Unternehmerfamilie Schott im Ersten Weltkrieg über Akten zur Thüringer Kirchengeschichte bis zu Schätzen des Adelsarchivs der Familie von Wangenheim: Thematisch weit gespannt sind die Beiträge in dem über 60 Seiten umfassenden Mitteilungsblatt 2019 der Archive in Thüringen. Den Einstieg bildet ein Beitrag über die Verleihung des diesjährigen Thüringer Archivpreises an […]

Aktuelles Heft der Archivnachrichten des Landesarchivs Baden-Württemberg (Nr. 59)

Im jüngsten Heft unseres Magazins Computergenealogie stellt Roland Linde in seinem Beitrag „Familienforschung an den Quellen“ fest: „Das Forschen im Archiv kann zu den schönsten Aspekten der Familienforschung gehören. Die Begegnung mit originalen Akten und Urkunden, mit authentischen Zeitzeugen des Lebens unserer Vorfahren ist durch nichts zu ersetzen. Jeder Familienforscher, jede Genealogin sollte diese Erfahrung […]

Verschollen in Amerika

Der Vortrag „Verschollen in Amerika“ von Ursula Krause Sonntag früh war für mich ein Highlight auf dem 71. Deutschen Genealogentag in Gotha, da ich auch jemanden in Amerika suche. Das Wichtigste vorab: Die Suche in Amerika verläuft anders als in Deutschland. Während in Deutschland viel nach Namen und Orte gesucht wird, konzentriert sich in Amerika […]

1 Million Digitalisate – und was dahinter steckt

Nachdem das Sächsische Staatsarchiv im Dezember 2018 Digitalisate von allen Archivalien des „Oberhofmarschallamts“ auf seiner Website veröffentlicht hatte (wir berichteten in unserem Newsletter), wurden jüngst mit einem erneuten Upload von rund 500.000 neuen Digitalisaten weitere Bestände online zugänglich gemacht. Damit erhöht sich die Zahl der auf der Website des Staatsarchivs offen abrufbaren Bilddateien auf über […]

„Heraus aus der Finsternis!“: Aktuelle Angebote des Landesarchivs Schleswig-Holstein

Unter dem Motto „’Heraus aus der Finsternis!‘ Wandel weiblicher Lebenswelten von der Kaiserzeit bis heute“ zeigt das Landesarchiv Schleswig-Holstein noch bis zum 31. Januar 2020 historische Schriftstücke, Fotografien und andere Originaldokumente aus mehr als 150 Jahren Frauengeschichte. Wir berichteten Ende Juni hier darüber. Am Freitag, 20. September 2019, findet nun um 16 Uhr eine kostenlose […]

Brücken in Archive – Geschichte lernen. Zum ARCHIVAR 2/2019

Das aktuelle, online zugängliche Heft 2/2019 der archivischen Fachzeitschrift ARCHIVAR ist neuen Tendenzen in der Archivpädagogik gewidmet. Familienforscherinnen und -forscher wissen um die Bedeutung originaler Quellen aus den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten – und ihre Lückenhaftigkeit. Sie wissen auch um die Notwendigkeit historischer Kenntnisse, um Sachverhalte einordnen zu können. Doch ein solches Wissen muss immer […]

Kurrentschriften lesen lernen

„das Netz [ist] das beste Medium für paläographisches Training“ – vor allem, wenn Menschen, die historische Quellen auch gerne selbst lesen können möchten, solch kundige Wegweiser haben. Auf seinem Blog zur Aktenkunde gibt der Archivar Holger Berwinkel einen fundierten Überblick über paläographische Weiterbildungsmöglichkeiten und Online-Ressourcen.

Archivnachrichten aus Hessen, Heft 1/2019

Das aktuelle Heft der „Archivnachrichten aus Hessen“ ist online zugänglich und legt einen Schwerpunkt auf die Epoche der Romantik. Das Hessische Landesarchiv hat neben einem „Denkanstoss“ dazu Beiträge unter den Rubriken „Literarische Romantik“ und „Musikalische Romantik“ zusammengestellt. Daneben enthält das Heft aktuelle Beiträge unter den Rubriken „Aus den Beständen“, „Forschung“, „Ausstellungen und Tagungen“ sowie „Aktuelles […]

Erschließung 2.0. Quellen – Daten – Forschungsdaten

Kooperationen zum gemeinsamen und wechselseitigen Nutzen – das ist ein Feld, auf dem unser Verein schon lange aktiv ist. Ein besonderer Nutzen kann erzielt werden, wenn es gelingt, Archive, Ehrenamt und akademische Forschung zu verbinden. Mit biographischen Daten zur Leipziger Bevölkerung sind wir auf einem guten Weg, wie im Folgenden dargestellt werden soll. Worum geht […]